#KulturKucken Oberhausen

Digitale Unterstützung für Kunst und Kultur in Oberhausen.

Will­kom­men beim Kul­tur­Ku­cken Ober­hau­sen. Um direkt zu allen Vide­os zu kom­men klickt ein­fach hier. Im Wei­te­ren geben wir euch eine kur­ze Beschrei­bung des­sen, was euch in den nächs­ten Tagen erwartet.

Mit dem Pro­jekt Kul­tur­Ku­cken Ober­hau­sen geben wir Künst­lern, Kul­tur­schaf­fen­den und Loca­ti­ons aus Ober­hau­sen eine digi­ta­le Platt­form, um sich auch wäh­rend des Lock­downs im Novem­ber und Dezem­ber zu prä­sen­tie­ren. Wir zei­gen dort einen Teil der gro­ßen Ober­hau­se­ner Kul­tur- und Kunst­viel­falt. Dazu wer­den in die­ser Zeit Vide­os von Ober­hau­se­ner Loca­ti­ons, Künst­lern und Kul­tur­schaf­fen­den auf dem You­Tube Kanal KUMU Stadt Ober­hau­sen hoch­ge­la­den.

Auf die­ser Sei­te infor­mie­ren wir euch regel­mä­ßig über die nächs­ten Vide­os, die wir im Rah­men des #Kul­tur­Ku­cken Ober­hau­sen für euch hoch­la­den. Hal­tet also ein Auge auf unse­re Ankündigungen.

Last but not least – VIELEN DANK!
Unser Dank geht an alle Partner*innen, die sich am #Kul­tur­Ku­cken Ober­hau­sen betei­ligt haben, von der Kon­zep­ti­on über die Pro­duk­ti­on bis hin zur Ver­öf­fent­li­chung. Des Wei­te­ren geht unser Dank an Apos­to­los Tsa­la­stras für sei­ne Unter­stüt­zung, an Maic Pöh­ler für die Erstel­lung des Logos und der Gra­fi­ken, an Petra Wey­land-Frisch für ihre uner­müd­li­che Arbeit an der Web­sei­te und an alle Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen der OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung, des Kul­tur­bü­ros und der Stadt Ober­hau­sen, die an dem Pro­jekt mit­ge­wirkt, es unter­stützt und vor­an­ge­trie­ben haben.

Wir haben in Ober­hau­sen eine blü­hen­de, leben­di­ge und soli­da­ri­sche Kunst- und Kul­tur­sze­ne, die ihres­glei­chen sucht.
Allen Zuschauer*innen, Akteu­ren und Fans wün­schen wir eine fro­he Advents- und Weih­nachts­zeit. Bleibt bit­te alle gesund!

KulturKucken – darum gehts

Sams­tag 21.11.2020 | 9 Uhr
Apos­to­los Tsa­la­stras, Käm­me­rer und Kul­tur­de­zer­nent der Stadt Oberhausen
Eröff­nungs­wor­te zum Pro­jekt “kul­tur­ku­cken”

Hier bekom­men Kul­tur­schaf­fen­de und Kul­tur­ein­rich­tun­gen eine Platt­form für ein digi­ta­les, kul­tu­rel­les Programm.”

Video anse­hen

Mehr KulturKucken in 2021

Ab Sams­tag, 27.02.2021 | 19 Uhr
Video­ka­nal #Kul­tur­Ku­cken wird Nachgewürzt

Im Alten­berg wird noch ein­mal ordent­lich Nach­ge­würzt! Die kul­ti­ge Kaba­rett­show gibt es die­ses Mal als Online-Ver­si­on zum Ascher­mitt­woch und wir zei­gen sie euch hier noch ein­mal in vol­ler Län­ge. Ben­ja­min Eisen­berg, Chris­ti­an Hir­des, Mar­co Jonas Jahn und Mat­thi­as Reu­ter geben einen Rück­blick auf die letz­ten Mona­te des Lock­downs aber wich­tig ist hier: der Humor. Pas­sen­de Musik darf hier­bei natür­lich nicht feh­len und so ent­steht eine Kaba­rett­show, die sich alle­mal sehen lässt. Film und Schnitt sind durch Kevin Kerndl erfolgt.

Video anse­hen

Ab Sams­tag, 13.02.2021 | 19 Uhr
Gast­bei­trag des Eulen­or­dens „När­ri­sche Weisheit“

Mit gro­ßen Schrit­ten nähern wir uns dem Rosen­mon­tag und eigent­lich wäre jeder Jeck schon jetzt Feu­er und Flam­me für die fünf­te Jah­res­zeit. Da es die­ses Jahr aber anders kommt haben sich die Rit­ter des Eulen­or­dens „När­ri­sche Weis­heit“ dazu ent­schlos­sen ein Signal zu sen­den: mit einem humo­ris­ti­schen Bei­trag zur aktu­el­len Situa­ti­on. Und das Schöp­fen von Mut und Zuver­sicht gehört eben­falls dazu! Schaut also rein, wenn die zwei Prä­si­den­ten und der Kaba­ret­tist zu Humor und Erin­ne­rung anheben.

Video­gra­fie, Schnitt, Ton und Bear­bei­tung: Frank und Michae­la Brumm – Foto & Video Agen­tur Grizz­ley Mul­ti­me­dia. Vor der Kame­ra: Wal­ter Paß­gang (Prä­si­dent sowie Rit­ter des Eulen­or­dens „När­ri­sche Weis­heit“ Ober­hau­sen), Lud­ger Decker (Prä­si­dent des Haupt­aus­schuss Groß Ober­hau­se­ner Kar­ne­val) und Kai Magnus Sting (Kaba­ret­tist)

Video anse­hen

Ab Sams­tag, 30.01.2021 | 19 Uhr
Gast­bei­trag des Lite­ra­tur­hau­ses Oberhausen

Damit Orte ent­ste­hen, muss man von ihnen erzäh­len“, sagt die Schrift­stel­le­rin Judith Kuck­art. Sie ist im Lite­ra­tur­haus Ober­hau­sen zu Gast um ihren aktu­el­len Roman „Kein Sturm, nur Wet­ter“ vor­zu­stel­len. Da aber Coro­na auch das Lite­ra­tur­haus auf der Markt­stra­ße der­zeit zur Ent­halt­sam­keit in Sachen Ver­an­stal­tung zwingt, hat sich Hart­mut Kow­sky-Kawel­ke vom Lite­ra­tur­haus Ver­ein mit Judith Kuck­art über ihren Roman und ihre Tätig­keit als „Stadt­be­schrei­be­rin“ in Dort­mund unter­hal­ten. Die Aus­schnit­te im Video des Lite­ra­tur­hau­ses sind dem Hör­film „Hör­de Mon Amour“ entnommen.

Video anse­hen

KulturKucken WEIHNACHTSWOCHE

Ab Sonn­tag, 4. Advent, 20.12.2020 | 19 Uhr
Zum 4. Advent beleuch­ten wir die Innenstadt

Advent Advent ein Licht­lein brennt… und schon sind wir bei Num­mer 4. Aber: Wie fin­det der Niko­laus mit sei­nen Elfen den Weg nach Ober­hau­sen? Was hat die schö­ne Beleuch­tung in der Innen­stadt damit zu tun? Uwe Muth gibt euch alle not­wen­di­gen Infor­ma­tio­nen bei der Bege­hung der Innen­stadt mit Oli und Felin­chen als Niko­laus und Elfe. Pas­sen­de Musik unter­malt das Gesam­te, um euch tol­les 4.-Advent-Feeling nach Hau­se zu bringen.

Gefilmt und geschnit­ten haben das Video Cars­ten Wal­den und Net­harshan Nithya­n­an­than. Gitar­re: Mar­kus Kai­ser Vio­li­ne: Radoslav Nen­chev und Vic­to­ria Cami­ner Vio­la: Eli­sa­beth Kro­nen Vio­lon­cel­lo: Caro­lin Schröder

Video anse­hen

Ab Don­ners­tag, Hei­lig­abend, 24.12.2020 | 10:00 Uhr
Es weih­nach­tet sehr in Oberhausen

Die­ses Jahr ist Weih­nach­ten ganz anders als sonst, aber wir wol­len es nut­zen, um euch Weih­nachts­lie­der aus Ober­hau­sen direkt nach Hau­se zu brin­gen. Dafür haben wir zur visu­el­len Unter­ma­lung eine Aus­wahl wun­der­schö­ner Bil­der aus Ober­hau­sen von San­dra Geh­lich, Cars­ten Wal­den und Net­harshan Nithya­n­an­than gesam­melt. Gemein­sam ergibt das ein tol­les, weih­nacht­li­ches Gesamt­werk, dass man am liebs­ten den gan­zen Abend hören will – und das dürft ihr selbst­ver­ständ­lich auch. Unser Tipp: Dazu eig­net sich her­vor­ra­gend ein hei­ßer Kakao, wahl­wei­se mit Schuss, ein beque­mer Ses­sel und abso­lu­te Ent­span­nung. Fro­he Weihnachten!

Gitar­re: Mar­kus Kai­ser Vio­li­ne: Radoslav Nen­chev und Vic­to­ria Cami­ner Vio­la: Eli­sa­beth Kro­nen Vio­lon­cel­lo: Caro­lin Schröder

Video anse­hen

KulturKucken Woche 4

Ab Diens­tag 08.12.2020 | 19 Uhr
Fre­de­rick

Die­ses Thea­ter­stück des Thea­ters Ober­hau­sen beschäf­tigt sich mit der klei­nen Maus Fre­de­rick, die sich so ganz anders auf die Win­ter­zeit vor­be­rei­tet als alle ihre Freund*innen. Hier wird mit ein­fa­chen Mit­teln eine gro­ße Welt geschaf­fen. Wir möch­ten euch die Insze­nie­rung für ab Vier­jäh­ri­ge gern vor­stel­len. Film und Schnitt sind durch Kevin Kerndl erfolgt.

Video anse­hen

Ab Mitt­woch 09.12.2020 | 19 Uhr
Die Wie­ge der Ruhr­in­dus­trie – ein Hüttenrundgang

… und nicht irgend­ei­ner! Herr Gott­lob Juli­us Jaco­bi, vor 200 Jah­ren Hüt­ten­di­rek­tor der St. Ant­o­ny Hüt­te, kehrt an sei­ne alte Wir­kungs­stät­te zurück, um ein­drucks­voll über deren Geschich­te zu erzäh­len. Ohren auf, Kamin an und dann kann es los­ge­hen, wäh­rend der Hüt­ten­di­rek­tor alles Wich­ti­ge rund um die ers­te Eisen­hüt­te im Ruhr­ge­biet erzählt. Gefilmt und geschnit­ten hat das Video Tom Thö­ne. Micha­el Wei­er führt in der Rol­le des Gott­lob Juli­us Jaco­bi durch das Museum.

Video anse­hen

Ab Don­ners­tag 10.12.2020 | 19 Uhr
Schön war´s… und jetzt?!

16 Vide­os haben wir bis­lang im Rah­men des #Kul­tur­Ku­cken Ober­hau­sen hoch­ge­la­den, mit unzäh­li­gen enga­gier­ten, pro­fes­sio­nel­len und lie­bens­wer­ten Men­schen zusam­men­ge­ar­bei­tet und fest­stel­len kön­nen: Die Ober­hau­se­ner Kunst- und Kul­tur­sze­ne zieht an einem Strang und hält fest zusam­men. Trotz­dem haben wir nur an der Ober­flä­che gekratzt und stel­len uns der Fra­ge: Wie geht es wei­ter? Außer­dem bekommt ihr hier einen kur­zen Ein­blick in das Team bestehend aus Sabi­ne Berg­forth, Daria Flack, Vol­ker Buch­loh und Niklas Bun­gardt. Gefilmt und geschnit­ten wur­de das Video von Cars­ten Wal­den und Net­harshan Nithyananthan.

Vie­len Dank an alle die mit­ge­macht haben und mit­ma­chen, sowie an alle Zuschauer!

Video anse­hen

KulturKucken Woche 3

Ab Diens­tag 01.12.2020 | 19 Uhr
Kunst & Kul­tur in der VHS Oberhausen

Kunst und Kul­tur sind gera­de in der Volks­hoch­schu­le Ober­hau­sen kei­ne Fremd­wor­te und genau aus die­sem Grund neh­men wir euch heu­te mit auf einen Rund­gang mit vie­len fei­nen Kul­tur­häpp­chen zum Schau­en, Hören und Mit­ma­chen. Es gibt Bert-Brecht-Haus-Geschich­te mit Ingo Däm­gen, Fran­zo­sen in Ober­hau­sen als Geschich­te mit Wer­ner Bosch­mann, Tröpf­chen­fo­to­gra­fie mit Ralf Hallay, Uku­le­le Unter­richt mit Jut­ta Strz­al­ka, Blues Harp mit Die­ter Kropp, Makra­mee mit Mona Wünsch und ein Weih­nachts­ge­dicht mit Jür­gen Hin­ning­ho­fen. Wenn ihr jetzt genau­so gespannt seid wie wir, dann schaut doch ab Diens­tag um 19 Uhr bei uns rein. Film und Schnitt sind durch Tom Thö­ne erfolgt – klasse!

Schon gewusst? Die VHS bie­tet seit dem 01.12.2020 einen Advents­ka­len­der an, bei dem ihr jeden Tag einen kur­zes, inter­es­san­tes Video ent­de­cken könnt: Rein­schau­en könnt ihr hier:

Face­book: https://​www​.face​book​.com/​v​h​s​o​b​e​r​h​a​u​sen
Insta­gram: https://​www​.insta​gram​.com/​v​h​s​o​b​e​r​h​a​u​s​e​n​/​?​h​l​=de
Link: www​.vhs​.ober​hau​sen​.de

Video anse­hen

Ab Mitt­woch 02.12.2020 | 19 Uhr
Eine Zeit­rei­se zu Burg Vondern

Ober­hau­sen, da denkt man an Indus­trie­kul­tur und Shop­ping, aber meis­tens nicht ans Mit­tel­al­ter. Und dabei haben wir fast mit­ten in der Stadt unse­re eige­ne Burg: Die Burg Von­dern. Wie sieht es in so einer Burg eigent­lich aus? Hagen Hoff­mann und Wal­ter Paß­gang neh­men euch mit auf eine Füh­rung, die eini­ge Über­ra­schun­gen bie­tet. Pas­sen­de musi­ka­li­sche Unter­ma­lung wer­den von Petra Naeth­bohm, Block­flö­te und Ingo Brzo­s­ka, Gitar­re gebo­ten und dann gibt’s da noch die­sen Nebel… und… Rit­ter? Sehe ich da Feu­er? Also nichts wie rein in die Zeit­ma­schi­ne. Film und Schnitt sind durch Cars­ten Wal­den und Niro Nathan erfolgt.

Video anse­hen

Ab Don­ners­tag 03.12.2020 | 19 Uhr
Kann und muss man jetzt Fil­me machen?“ – Inter­na­tio­na­le Kurzfilmtage

Die Kurz­film­ta­ge haben Filmemacher*innen ein­ge­la­den, kur­ze Vide­os zur Fra­ge “Kann und muss man jetzt Fil­me machen?” zu erstel­len. Die Pro­duk­ti­on wur­de zum in Deutsch­land übli­chen Tarif einer psy­cho­the­ra­peu­ti­schen Sit­zung hono­riert. Die Pro­duk­ti­on durf­te daher nicht auf­wen­di­ger als eine Stun­de sein. Dr. Lars-Hen­rik Gass, Geschäfts­füh­rer der Inter­na­tio­na­len Kurz­film­ta­ge Ober­hau­sen gibt eine kur­ze Ein­lei­tung zu den ent­stan­den zwölf Kurz­fil­men. Film ab! Hin­weis: Die­ser Videobei­trag steht nur bis ein­schließ­lich 27.12.2020 zur Verfügung.

Video anse­hen

Ab Frei­tag 04.12.2020 | 19 Uhr
Rise of Nebu­la knip­sen im Reso­nanz­werk das Licht an

Im Reso­nanz­werk wird nicht nur eine ordent­li­che Licht­show auf­ge­fah­ren, son­dern Rise of Nebu­la hei­zen euch ordent­lich mit Metal­core ein. Die Band tobt sich hier bei tol­len Licht­ef­fek­ten, klas­se Klang und ordent­lich Nebel aus. Hier könnt ihr euch am Frei­tag ein schö­nes Stück Reso­nanz­werk direkt nach Hau­se holen. Und nicht ver­ges­sen: Boxen auf­dre­hen. Gefilmt wur­de das digi­ta­le Kon­zert von Mar­kus Leprich zusam­men mit Hen­drik Platz und Chris­toph Berg­an­de. Geschnit­ten wur­de von Rene Brau­er und Mar­cel Hell­mund, die Ton­auf­nah­men wur­den von Chris­ti­an Böhm und Tim Schlich­t­ing erstellt, die Licht­auf­nah­men von Lars Nigisch.

Video anse­hen

Ab Sams­tag 05.12.2020 | 19 Uhr
Licht­burg meets Filmmusik

Zwar könnt ihr aktu­ell nicht ins Kino gehen, wir neh­men euch aber trotz­dem dort­hin mit. Denn die Licht­burg Ober­hau­sen öff­net ihre Pfor­ten, um euch das Kino in einem klei­nen Rund­gang näher zu brin­gen. Das ist aber noch nicht alles, denn außer­dem bekommt ihr wun­der­schö­ne Unter­ma­lung durch Film­mu­sik. Hier kann man sich also so rich­tig wie im Kino füh­len – Zuhau­se. P.S.: Pop­corn nicht ver­ges­sen! Die Film­auf­nah­men und der Schnitt sind durch Cen­giz Sun­ter und Vol­ker Kös­ter erfolgt. Pia­no: Robert Weinsheimer

Video anse­hen

Ab Sonn­tag 06.12.2020 | 19 Uhr
Die Köni­gin der Instru­men­te lädt ein – Hey Orgel in Oberhausen

Heu­te neh­men wir euch mit zu Dan­ny Neu­mann in die Chris­tus­kir­che. Was euch hier erwar­tet? Nun, Dan­ny hat zusam­men mit der Köni­gin der Instru­men­te zu einem musi­ka­li­schen Schmuck­stück gela­den – der Orgel. Wir neh­men euch mit und ver­wöh­nen euch mit die­sem musi­ka­li­schen Gesamt­werk zuhau­se und das mit einer außer­ge­wöhn­li­chen Orgel: der Hey Orgel. Gefilmt und geschnit­ten hat Chris­ti­an Rip­kens, gemischt wur­de von den Tre­sohr Stu­di­os. Aber jetzt heißt es höfi­scher Knicks und Video ab.

Video anse­hen

KulturKucken Woche 2

Ab Mitt­woch 25.11.2020 | 19 Uhr
Krü­mel­mu­cke zu Gast in der Kin­der­bi­blio­thek Oberhausen

Am Mitt­woch haben wir etwas ganz Beson­de­res für die klei­nen Kul­tur­Ku­cker unter euch: Die Krü­mel­mu­cke! Fili­pi­na Henoch und Mar­cus Köt­ter haben in der Kin­der­bi­blio­thek Ober­hau­sen als Krü­mel­mu­cke mäch­tig Stim­mung gemacht und ein Pro­gramm gezau­bert, bei dem die Kin­der mit­ma­chen, mit­tan­zen und mit­sin­gen kön­nen. Gefilmt und geschnit­ten wur­de das Video von Chris­ti­an Rip­kens, auf­ge­nom­men und gemischt wur­de es von Mar­cus Köt­ter. Als Spe­cial Guest schaut sich Stöp­sel von der Kin­der­bi­blio­thek das Spek­ta­kel an. Viel Spaß!

Video anse­hen

Ab Don­ners­tag 26.11.2020 | 19 Uhr
Die Lud­wig­ga­le­rie prä­sen­tiert: Otfried Preußler

End­lich Zeit zum Bücher lesen und Bil­der schau­en. Die LUDWIGGALERIE Schloss Ober­hau­sen gibt mit einer klei­nen High­light-Füh­rung Ein­blick in die aktu­el­le Aus­stel­lung „Räu­ber Hot­zen­plotz, Kra­bat und Die klei­ne Hexe. Otfried Preuß­ler – Figu­ren­schöp­fer und Geschich­ten­er­zäh­ler“. Begeg­nen Sie hier bereits jetzt schon mal Preuß­lers berühm­ten Figu­ren und ent­de­cken Sie gemein­sam mit Kura­to­rin Lin­da Schmitz-Klein­ree­sink die detail­rei­chen Illus­tra­tio­nen der unter­schied­li­chen Zeich­ne­rIn­nen. Gefilmt, geschnit­ten und kon­zi­piert von Kevin Casper.

Video anse­hen

Ab Frei­tag 27.11.2020 | 19 Uhr
Dra­ma­tur­gin trifft Schau­spie­ler – Das Thea­ter Ober­hau­sen stellt vor

Simo­ne Sterr, die lei­ten­de Dra­ma­tur­gin des Thea­ters Ober­hau­sen trifft den Schau­spie­ler Juli­us Janosch Schul­te und beglei­tet ihn zu sei­nem Lieb­lings­ort in Ober­hau­sen. Dabei plau­dern die bei­den über Juli­us´ Wer­de­gang, sei­ne Erfah­run­gen, das Thea­ter Ober­hau­sen und das Dasein als Schau­spie­ler. Hier erhal­tet ihr span­nen­de Ein­bli­cke in das Leben eines Schau­spie­lers und in die Arbeit im Thea­ter Ober­hau­sen. – Foto: Tho­mas Wolf

Video anse­hen
https://www.youtube.com/watch?v=GFKJ2VfPkr8

Ab Sams­tag 28.11.2020 | 19 Uhr
„Sep­po“ die Leh­rer­jazz­band der Städ­ti­schen Musik­schu­le Oberhausen

Nach mehr als 20 gemein­sa­men Jah­ren als Instru­men­tal­päd­ago­gen stell­ten ein paar Kol­le­gen der Ober­hau­se­ner Musik­schu­le fest, dass sie noch nie ein­fach mal so zusam­men das getan haben, was sie stu­diert haben und am bes­ten kön­nen: Jazz spie­len und auf die Büh­ne brin­gen. So hat sich die Band ein Reper­toire erar­bei­tet, das wie ein kurz­wei­li­ger Trip zwi­schen den Jazz­me­tro­po­len New York, Chi­ca­go und New Orleans anmutet.

Video anse­hen

Ab Sonn­tag 29.11.2020 | 19 Uhr
Gaso­me­ter Ober­hau­sen – ein Wahr­zei­chen wird restauriert

Opa Hau­sen besucht DAS Wahr­zei­chen Ober­hau­sens – den Gaso­me­ter. Aktu­ell wird hier viel gebaut, gemacht und getan und der Opa erkun­digt sich was dort genau vor sich geht. Hier gibt’s vie­le Ein­bli­cke in den Arbeits­all­tag, span­nen­de Inter­views und aktu­el­le Bil­dern am vom der­zeit noch ver­hüll­ten Gaso­me­ter. Natür­lich darf hier ein Aus­blick auf die kom­men­de Aus­stel­lung – das zer­brech­li­che Para­dies – nicht feh­len. Wir wün­schen viel Spaß beim KulturKucken.

Video anse­hen

KulturKucken Woche 1

Ab Sams­tag, 21.11.2020 | 19 Uhr
Dey Hard zu Gast bei den Tre­sohr Sessions

Den Auf­takt macht die Rock­band Dey Hard aus Ober­hau­sen, die in den Tre­sohr Stu­di­os zu Gast ist. Hier gibt’s nicht nur Musik auf die Ohren, son­dern außer­dem ein Inter­view mit Sebas­ti­an Dey und Cars­ten Wre­de on top. Rein­schal­ten lohnt sich. Das Video hat Chris­ti­an Rip­kens gefilmt und geschnit­ten, auf­ge­nom­men und gemischt hat Mar­cus Köt­ter von den Tre­sohr Stu­di­os. Ein rund­um gelun­ge­nes Gesamt­werk, wir wün­schen gute Unterhaltung.

Video anse­hen

Ab Sonn­tag, 22.11.2020 | 19 Uhr
Streich­quar­tett des „Sin­fo­nie­or­ches­ter Ruhr“
Vic­to­ria Caminer–Violine / Denis Kryukov–Violine / Kat­ja Bömers–Viola / Caro­lin Schröder–Violoncello

Das Streich­quar­tett des „Sin­fo­nie­or­ches­ter Ruhr“, das aus den Stimm­füh­rern/-innen des Orches­ters besteht, hat eine Aus­wahl bekann­ter Melo­dien zum Ver­wei­len und Inne­hal­ten zusam­men­ge­stellt. Der Begriff Streich­quar­tett bezeich­net dabei sowohl die Zusam­men­set­zung des Ensem­bles als auch die Musik­gat­tung. Auf­nah­me und Schnitt sind durch Vol­ker Kös­ter von Ruhr­pott Film erfolgt. Viel Spaß beim Ansehen!

Video anse­hen

Übrigens….

Vide­os kucken und dabei noch was Lecke­res essen – Ideen und Lie­fer­ser­vices in Ober­hau­sen gibt es hier:
www​.wir​-sind​-ober​hau​sen​.de

Ihr wollt immer up to date sein…

was Kunst und Kul­tur angeht? Dann folgt doch dem Kul­tur­bü­ro und der Musik­schu­le Ober­hau­sen auf Face­book und Insta­gram. Ober­hau­sen hat tou­ris­tisch unheim­lich viel zu bie­ten und davon sind Kunst und Kul­tur auch ein gro­ßer Teil. Folgt uns auf Face­book, Insta­gram und Twit­ter für aktu­el­le Infor­ma­tio­nen und coo­le Tipps:
Face­book OWT  / Insta­gram OWT  / Twit­ter OWT  /  Face­book Kul­tur­bü­ro  /  Insta­gram Kulturbüro

Kul­tur­bü­ro Stadt Oberhausen
Gewerk­schafts­str. 76-78
46045 Oberhausen
www​.ober​hau​sen​.de

Vol­ker Buchloh
Tel.: 0208 8252029
volker.​buchloh@​oberhausen.​de
kulturbuero@​oberhausen.​de

OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH
Cen­tro­al­lee 269
46047 Oberhausen
www​.owtgmbh​.de

Niklas Bun­gardt
Tel.: 0208 850 3695
niklas.​bungardt@​owtgmbh.​de


Burg Von­dern
Armin­stra­ße 65
46117 Oberhausen
Tel.: 0208 896297
Link Kon­takt­for­mu­lar: https://www.burg-vondern.de//pages/kontakt.php
www​.burg​-von​dern​.de

Chris­tus­kir­che
Nohl­stra­ße 2-4
46045 Oberhausen
Tel: 0208 23653
gemeindeamt@​christuskirche-​oberhausen.​de
www​.chris​tus​kir​che​-ober​hau​sen​.de

Gaso­me­ter Oberhausen
Aren­a­stra­ße 11
46047 Oberhausen
Tel. 0208.850 37 30
info@​gasometer.​de
www​.face​book​.com/​G​a​s​o​m​e​t​e​r​O​b​e​r​h​a​u​sen
www​.insta​gram​.com/​g​a​s​o​m​e​t​e​r​_​o​b​e​r​h​a​u​sen

Kin­der­bi­blio­thek Oberhausen
Bert-Brecht-Bildungszentrum
Lan­ge­mark­str. 19-21
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2942
kinderbibliothek@​oberhausen.​de
biblio​thek​.ober​hau​sen​.de

Licht­burg Oberhausen
Elsäs­ser Stra­ße 26
46045 Oberhausen
Tele­fon: +49 208 824290
info@​lichtburg-​ob.​de

LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen
Kon­rad-Ade­nau­er-Allee 46
46049 Oberhausen
Tel.: 0208 4124928
ludwiggalerie@​oberhausen.​de
www​.lud​wig​ga​le​rie​.de

LVR-Indus­trie­mu­se­um – St. Antony-Hütte
Anto­nie­stra­ße 32-34
46119 Oberhausen
Tel.: 02234 9921555
info@​kulturinfo-​rheinland.​de
https://​indus​trie​mu​se​um​.lvr​.de/​d​e​/​d​i​e​_​m​u​s​e​e​n​/​s​t​_​_​a​n​t​o​n​y​/​s​t​_​a​n​t​o​n​y​_​h​u​e​t​t​e​.​h​tml

Reso­nanz­werk
Anne­ma­rie-Ren­ger-Weg 5
46047 Oberhausen
Tel.: 01520 1960958
info@​resonanzwerk.​de
www​.reso​nanz​werk​.de

Städ­ti­sche Musik­schu­le der Stadt Oberhausen
Musi­sche Bil­dung und Kulturarbeit
Im Lip­per­feld 7 a
46042 Oberhausen
Tele­fon: 0208 94107-0
musikschule@​oberhausen.​de
www​.ober​hau​sen​.de/​M​u​s​i​k​s​c​h​ule

TRESOHR STUDIOS
Mül­hei­mer Str. 24
46049 Oberhausen
Tele­fon: +49 (0)208/204545
post@​tresohr.​de
www​.face​book​.com/​t​r​e​s​o​h​r​s​t​u​d​ios
www​.insta​gram​.com/​t​r​e​s​o​h​r​s​t​u​d​i​os/

VHS Volks­hoch­schu­le Oberhausen
Lan­ge­mark­str. 19-21
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 8252385
vhs@​oberhausen.​de

Clown Oli und Felinchen
0173 2146431

Das Duo „Sere­na­de für Zwei“
Petra Naeth­bohm, Block­flö­te und Ingo Brzo­s­ka, Gitarre
petra.​naethbohm@​web.​de
ingo-​brzoska@​gelsennet.​de

Dey Hard
info@​dey-​hard.​de
www​.dey​-hard​.de
www​.face​book​.com/​d​e​y​.​b​and
www​.insta​gram​.com/​d​e​y​h​ard

Inter­na­tio­na­le Kurzfilmtage
Gril­los­tr. 34
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 8252652
info@​kurzfilmtage.​de
www​.kurz​film​ta​ge​.de

Krü­mel­mu­cke
c/o POTTpeople
Mül­hei­mer Str. 24
46049 Oberhausen
Tel.: 0208-204545
kontakt@​kruemelmucke.​de
Boo­king: Chris­toph Blü­mer, Im Ober­dorf 72, 52393 Hürt­gen­wald, Tel.: 0160-1590106, mail@​christophbluemer.​de

Mai­dendanz
Nina Horstkamp
Tel.: 0179 2071779
info@​maidendanz.​de
www​.mai​dendanz​.de

Opa Hau­sen
Dirk Trachternach
Zunft­weg 12
46117 Oberhausen
Tel: 0175 / 1539479
mail@​puppethausen.​de
www​.face​book​.com/​o​p​a​h​a​u​sen
www​.insta​gram​.com/​o​p​a​h​a​u​sen

Rise of Nebula
Tel.: 0177 1695943
https://​www​.face​book​.com/​R​i​s​e​o​f​n​e​b​u​la/

Micha­el Weier
Fer­di­nandstr. 57
46147 Oberhausen
Tel.: (0208) 6 29 49 03
info@​michael-​weier.​de
http://​www​.micha​el​-wei​er​.de/

Chris­ti­an Böhm
Tel.: 02133 93 62 314
info@​boehm-​ton.​de
www​.boehm​-ton​.com

Digit­mi – Digi­ta­li­sie­rung mit Innovation
Mar­kus Leprich
Tel.: +49 (0) 208 88 36 79 16
Mobil: +49 (0) 173 904 654 7
https://​www​.digit​mi​.de
info@​digitmi.​de

Foto&Video C. Walden
Tel.: 0208 9952789
Tel.: 0174 8365555
carsten.​walden@​gmail.​com
www​.foto​gra​fie​-wal​den​.de

Kevin Kerndl – Videoproduktion
Koper­ni­kus­stra­ße 30
46147 Oberhausen
Tel.: 0208 4686442
kevin@​kerndl.​de
kevin​.kerndl​.de

Vol­ker Köster
Lip­per­heid­str. 5
46047 Oberhausen
0208 44598514
0171 4142915
info@​ruhrpott-​film.​de
www​.Ruhr​pott​-Film​.de

licht­bild­wer­kRUHR
Tom Thö­ne
Tel.: 0171 3855687
info@​tom-​thoene.​de
www​.tom​-thoe​ne​.de

Media­gu­ru
Net­harshan Nithyananthan
Tel.: 0152 16211979
info@​mediaguru.​de
www​.media​gu​ru​.online

Chris­ti­an Ripkens
hi@​christianripkens.​com
https://​chris​ti​an​rip​kens​.com/
www​.insta​gram​.com/​c​h​r​i​s​t​i​a​n​r​i​p​k​ens

powered by:

Locations:

Acts:

Video: