#KulturKucken Oberhausen

Digitale Unterstützung für Kunst und Kultur in Oberhausen.

Willkommen beim KulturKucken Oberhausen. Um direkt zu allen Videos zu kommen klickt einfach hier. Im Weiteren geben wir euch eine kurze Beschreibung dessen, was euch in den nächsten Tagen erwartet.

Mit dem Projekt KulturKucken Oberhausen geben wir Künstlern, Kulturschaffenden und Locations aus Oberhausen eine digitale Plattform, um sich zu präsentieren. Wir zeigen dort einen Teil der großen Oberhausener Kultur- und Kunstvielfalt. Dazu werden in dieser Zeit Videos von Oberhausener Locations, Künstlern und Kulturschaffenden auf dem YouTube Kanal KUMU Stadt Oberhausen hochgeladen.

Auf dieser Seite informieren wir euch regelmäßig über die nächsten Videos, die wir im Rahmen des #KulturKucken Oberhausen für euch hochladen. Haltet also ein Auge auf unsere Ankündigungen.

KulturKucken – darum gehts

Samstag 21.11.2020 | 9 Uhr
Apostolos Tsalastras, Kämmerer und Kulturdezernent der Stadt Oberhausen
Eröffnungsworte zum Projekt „kulturkucken“

„Hier bekommen Kulturschaffende und Kultureinrichtungen eine Plattform für ein digitales, kulturelles Programm.“

Video ansehen

Mehr KulturKucken in 2021

Samstag 10.04.2021 | 19 Uhr
Das Hailight zum Rochenende: Lapplaender im SeaLife

Da wird doch der Smutje in der Kombüse verrückt! Am Samstag macht die Band Lapplaender mit Irish und Nordic Folk ordentlich Power am Ruder, denn sie hat das SeaLife Oberhausen besucht und dort für reichlich UnterhAALtung bei den Bewohnern des Aquariums gesorgt. Aber wir geben euch auch einen Einblick in das SeaLife selbst und die Entstehungsgeschichte der Band. Und für ein Interview haben wir nicht davor zurückgeschreckt die halbe Band über die Planke wandern zu lassen. Aber schaut doch einfach selbst…

Gefilmt und geschnitten hat das Video Christian Ripkens, die Tonaufnahmen und Mischung sind durch die Tresohr Studios erfolgt, die Interviews hat Carsten Wrede geführt. Vielen Dank an Martin Fahrenholz und Samuel Sticca vom SeaLife Oberhausen. Besonderer Dank gilt außerdem Klaus Spieler für seinen Tauchgang!

Video ansehen

Samstag 27.03.2021 | 19 Uhr
Gastbeitrag des Kunsthaus Mitte

Das Kunsthaus Mitte in Oberhausen besteht seit 2019 in der Paul Reusch Straße. Neben den Arbeitsräumen für wechselnde Künstler*innen aller Sparten, beherbergt es ein Residenzprogramm und ist Basis für verschieden Projekte wie z.B. „Kunst-Machen“, „Kunst und Kochen“, „Tanz Arbeit Oberhausen“ und Weitere. In diesem Gastbeitrag stellt sich das Kunsthaus Mitte nicht nur vor, sondern zeigt außerdem die dortige Verleihung des Kunstpreises. Einfach ein toller Ort mit vielen guten Ideen. Film und Schnitt sind durch Volker Köster erfolgt.

Video ansehen

Ab Samstag, 27.02.2021 | 19 Uhr
Videokanal #KulturKucken wird Nachgewürzt

Im Altenberg wird noch einmal ordentlich Nachgewürzt! Die kultige Kabarettshow gibt es dieses Mal als Online-Version zum Aschermittwoch und wir zeigen sie euch hier noch einmal in voller Länge. Benjamin Eisenberg, Christian Hirdes, Marco Jonas Jahn und Matthias Reuter geben einen Rückblick auf die letzten Monate des Lockdowns aber wichtig ist hier: der Humor. Passende Musik darf hierbei natürlich nicht fehlen und so entsteht eine Kabarettshow, die sich allemal sehen lässt. Film und Schnitt sind durch Kevin Kerndl erfolgt.

Video ansehen

Ab Samstag, 13.02.2021 | 19 Uhr
Gastbeitrag des Eulenordens „Närrische Weisheit“

Mit großen Schritten nähern wir uns dem Rosenmontag und eigentlich wäre jeder Jeck schon jetzt Feuer und Flamme für die fünfte Jahreszeit. Da es dieses Jahr aber anders kommt haben sich die Ritter des Eulenordens „Närrische Weisheit“ dazu entschlossen ein Signal zu senden: mit einem humoristischen Beitrag zur aktuellen Situation. Und das Schöpfen von Mut und Zuversicht gehört ebenfalls dazu! Schaut also rein, wenn die zwei Präsidenten und der Kabarettist zu Humor und Erinnerung anheben.

Videografie, Schnitt, Ton und Bearbeitung: Frank und Michaela Brumm – Foto & Video Agentur Grizzley Multimedia. Vor der Kamera: Walter Paßgang (Präsident sowie Ritter des Eulenordens „Närrische Weisheit“ Oberhausen), Ludger Decker (Präsident des Hauptausschuss Groß Oberhausener Karneval) und Kai Magnus Sting (Kabarettist)

Video ansehen

Ab Samstag, 30.01.2021 | 19 Uhr
Gastbeitrag des Literaturhauses Oberhausen

„Damit Orte entstehen, muss man von ihnen erzählen“, sagt die Schriftstellerin Judith Kuckart. Sie ist im Literaturhaus Oberhausen zu Gast um ihren aktuellen Roman „Kein Sturm, nur Wetter“ vorzustellen. Da aber Corona auch das Literaturhaus auf der Marktstraße derzeit zur Enthaltsamkeit in Sachen Veranstaltung zwingt, hat sich Hartmut Kowsky-Kawelke vom Literaturhaus Verein mit Judith Kuckart über ihren Roman und ihre Tätigkeit als „Stadtbeschreiberin“ in Dortmund unterhalten. Die Ausschnitte im Video des Literaturhauses sind dem Hörfilm „Hörde Mon Amour“ entnommen.

Video ansehen

KulturKucken WEIHNACHTSWOCHE

Ab Sonntag, 4. Advent, 20.12.2020 | 19 Uhr
Zum 4. Advent beleuchten wir die Innenstadt

Advent Advent ein Lichtlein brennt… und schon sind wir bei Nummer 4. Aber: Wie findet der Nikolaus mit seinen Elfen den Weg nach Oberhausen? Was hat die schöne Beleuchtung in der Innenstadt damit zu tun? Uwe Muth gibt euch alle notwendigen Informationen bei der Begehung der Innenstadt mit Oli und Felinchen als Nikolaus und Elfe. Passende Musik untermalt das Gesamte, um euch tolles 4.-Advent-Feeling nach Hause zu bringen.

Gefilmt und geschnitten haben das Video Carsten Walden und Netharshan Nithyananthan. Gitarre: Markus Kaiser Violine: Radoslav Nenchev und Victoria Caminer Viola: Elisabeth Kronen Violoncello: Carolin Schröder

Video ansehen

Ab Donnerstag, Heiligabend, 24.12.2020 | 10:00 Uhr
Es weihnachtet sehr in Oberhausen

Dieses Jahr ist Weihnachten ganz anders als sonst, aber wir wollen es nutzen, um euch Weihnachtslieder aus Oberhausen direkt nach Hause zu bringen. Dafür haben wir zur visuellen Untermalung eine Auswahl wunderschöner Bilder aus Oberhausen von Sandra Gehlich, Carsten Walden und Netharshan Nithyananthan gesammelt. Gemeinsam ergibt das ein tolles, weihnachtliches Gesamtwerk, dass man am liebsten den ganzen Abend hören will – und das dürft ihr selbstverständlich auch. Unser Tipp: Dazu eignet sich hervorragend ein heißer Kakao, wahlweise mit Schuss, ein bequemer Sessel und absolute Entspannung. Frohe Weihnachten!

Gitarre: Markus Kaiser Violine: Radoslav Nenchev und Victoria Caminer Viola: Elisabeth Kronen Violoncello: Carolin Schröder

Video ansehen

KulturKucken Woche 4

Ab Dienstag 08.12.2020 | 19 Uhr
Frederick

Dieses Theaterstück des Theaters Oberhausen beschäftigt sich mit der kleinen Maus Frederick, die sich so ganz anders auf die Winterzeit vorbereitet als alle ihre Freund*innen. Hier wird mit einfachen Mitteln eine große Welt geschaffen. Wir möchten euch die Inszenierung für ab Vierjährige gern vorstellen. Film und Schnitt sind durch Kevin Kerndl erfolgt.

Video ansehen

Ab Mittwoch 09.12.2020 | 19 Uhr
Die Wiege der Ruhrindustrie – ein Hüttenrundgang

… und nicht irgendeiner! Herr Gottlob Julius Jacobi, vor 200 Jahren Hüttendirektor der St. Antony Hütte, kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück, um eindrucksvoll über deren Geschichte zu erzählen. Ohren auf, Kamin an und dann kann es losgehen, während der Hüttendirektor alles Wichtige rund um die erste Eisenhütte im Ruhrgebiet erzählt. Gefilmt und geschnitten hat das Video Tom Thöne. Michael Weier führt in der Rolle des Gottlob Julius Jacobi durch das Museum.

Video ansehen

Ab Donnerstag 10.12.2020 | 19 Uhr
Schön war´s… und jetzt?!

16 Videos haben wir bislang im Rahmen des #KulturKucken Oberhausen hochgeladen, mit unzähligen engagierten, professionellen und liebenswerten Menschen zusammengearbeitet und feststellen können: Die Oberhausener Kunst- und Kulturszene zieht an einem Strang und hält fest zusammen. Trotzdem haben wir nur an der Oberfläche gekratzt und stellen uns der Frage: Wie geht es weiter? Außerdem bekommt ihr hier einen kurzen Einblick in das Team bestehend aus Sabine Bergforth, Daria Flack, Volker Buchloh und Niklas Bungardt. Gefilmt und geschnitten wurde das Video von Carsten Walden und Netharshan Nithyananthan.

Vielen Dank an alle die mitgemacht haben und mitmachen, sowie an alle Zuschauer!

Video ansehen

KulturKucken Woche 3

Ab Dienstag 01.12.2020 | 19 Uhr
Kunst & Kultur in der VHS Oberhausen

Kunst und Kultur sind gerade in der Volkshochschule Oberhausen keine Fremdworte und genau aus diesem Grund nehmen wir euch heute mit auf einen Rundgang mit vielen feinen Kulturhäppchen zum Schauen, Hören und Mitmachen. Es gibt Bert-Brecht-Haus-Geschichte mit Ingo Dämgen, Franzosen in Oberhausen als Geschichte mit Werner Boschmann, Tröpfchenfotografie mit Ralf Hallay, Ukulele Unterricht mit Jutta Strzalka, Blues Harp mit Dieter Kropp, Makramee mit Mona Wünsch und ein Weihnachtsgedicht mit Jürgen Hinninghofen. Wenn ihr jetzt genauso gespannt seid wie wir, dann schaut doch ab Dienstag um 19 Uhr bei uns rein. Film und Schnitt sind durch Tom Thöne erfolgt – klasse!

Schon gewusst? Die VHS bietet seit dem 01.12.2020 einen Adventskalender an, bei dem ihr jeden Tag einen kurzes, interessantes Video entdecken könnt: Reinschauen könnt ihr hier:

Facebook: http://www.facebook.com/vhsoberhausen
Instagram: http://www.instagram.com/vhsoberhausen/?hl=de
Link: www.vhs.oberhausen.de

Video ansehen

Ab Mittwoch 02.12.2020 | 19 Uhr
Eine Zeitreise zu Burg Vondern

Oberhausen, da denkt man an Industriekultur und Shopping, aber meistens nicht ans Mittelalter. Und dabei haben wir fast mitten in der Stadt unsere eigene Burg: Die Burg Vondern. Wie sieht es in so einer Burg eigentlich aus? Hagen Hoffmann und Walter Paßgang nehmen euch mit auf eine Führung, die einige Überraschungen bietet. Passende musikalische Untermalung werden von Petra Naethbohm, Blockflöte und Ingo Brzoska, Gitarre geboten und dann gibt’s da noch diesen Nebel… und… Ritter? Sehe ich da Feuer? Also nichts wie rein in die Zeitmaschine. Film und Schnitt sind durch Carsten Walden und Niro Nathan erfolgt.

Video ansehen

Ab Donnerstag 03.12.2020 | 19 Uhr
Kann und muss man jetzt Filme machen?“ – Internationale Kurzfilmtage

Die Kurzfilmtage haben Filmemacher*innen eingeladen, kurze Videos zur Frage „Kann und muss man jetzt Filme machen?“ zu erstellen. Die Produktion wurde zum in Deutschland üblichen Tarif einer psychotherapeutischen Sitzung honoriert. Die Produktion durfte daher nicht aufwendiger als eine Stunde sein. Dr. Lars-Henrik Gass, Geschäftsführer der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen gibt eine kurze Einleitung zu den entstanden zwölf Kurzfilmen. Film ab! Hinweis: Dieser Videobeitrag steht nur bis einschließlich 27.12.2020 zur Verfügung.

Video ansehen

Ab Freitag 04.12.2020 | 19 Uhr
Rise of Nebula knipsen im Resonanzwerk das Licht an

Im Resonanzwerk wird nicht nur eine ordentliche Lichtshow aufgefahren, sondern Rise of Nebula heizen euch ordentlich mit Metalcore ein. Die Band tobt sich hier bei tollen Lichteffekten, klasse Klang und ordentlich Nebel aus. Hier könnt ihr euch am Freitag ein schönes Stück Resonanzwerk direkt nach Hause holen. Und nicht vergessen: Boxen aufdrehen. Gefilmt wurde das digitale Konzert von Markus Leprich zusammen mit Hendrik Platz und Christoph Bergande. Geschnitten wurde von Rene Brauer und Marcel Hellmund, die Tonaufnahmen wurden von Christian Böhm und Tim Schlichting erstellt, die Lichtaufnahmen von Lars Nigisch.

Video ansehen

Ab Samstag 05.12.2020 | 19 Uhr
Lichtburg meets Filmmusik

Zwar könnt ihr aktuell nicht ins Kino gehen, wir nehmen euch aber trotzdem dorthin mit. Denn die Lichtburg Oberhausen öffnet ihre Pforten, um euch das Kino in einem kleinen Rundgang näher zu bringen. Das ist aber noch nicht alles, denn außerdem bekommt ihr wunderschöne Untermalung durch Filmmusik. Hier kann man sich also so richtig wie im Kino fühlen – Zuhause. P.S.: Popcorn nicht vergessen! Die Filmaufnahmen und der Schnitt sind durch Cengiz Sunter und Volker Köster erfolgt. Piano: Robert Weinsheimer

Video ansehen

Ab Sonntag 06.12.2020 | 19 Uhr
Die Königin der Instrumente lädt ein – Hey Orgel in Oberhausen

Heute nehmen wir euch mit zu Danny Neumann in die Christuskirche. Was euch hier erwartet? Nun, Danny hat zusammen mit der Königin der Instrumente zu einem musikalischen Schmuckstück geladen – der Orgel. Wir nehmen euch mit und verwöhnen euch mit diesem musikalischen Gesamtwerk zuhause und das mit einer außergewöhnlichen Orgel: der Hey Orgel. Gefilmt und geschnitten hat Christian Ripkens, gemischt wurde von den Tresohr Studios. Aber jetzt heißt es höfischer Knicks und Video ab.

Video ansehen

KulturKucken Woche 2

Ab Mittwoch 25.11.2020 | 19 Uhr
Krümelmucke zu Gast in der Kinderbibliothek Oberhausen

Am Mittwoch haben wir etwas ganz Besonderes für die kleinen KulturKucker unter euch: Die Krümelmucke! Filipina Henoch und Marcus Kötter haben in der Kinderbibliothek Oberhausen als Krümelmucke mächtig Stimmung gemacht und ein Programm gezaubert, bei dem die Kinder mitmachen, mittanzen und mitsingen können. Gefilmt und geschnitten wurde das Video von Christian Ripkens, aufgenommen und gemischt wurde es von Marcus Kötter. Als Special Guest schaut sich Stöpsel von der Kinderbibliothek das Spektakel an. Viel Spaß!

Video ansehen

Ab Donnerstag 26.11.2020 | 19 Uhr
Die Ludwiggalerie präsentiert: Otfried Preußler

Endlich Zeit zum Bücher lesen und Bilder schauen. Die LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen gibt mit einer kleinen Highlight-Führung Einblick in die aktuelle Ausstellung „Räuber Hotzenplotz, Krabat und Die kleine Hexe. Otfried Preußler – Figurenschöpfer und Geschichtenerzähler“. Begegnen Sie hier bereits jetzt schon mal Preußlers berühmten Figuren und entdecken Sie gemeinsam mit Kuratorin Linda Schmitz-Kleinreesink die detailreichen Illustrationen der unterschiedlichen ZeichnerInnen. Gefilmt, geschnitten und konzipiert von Kevin Casper.

Video ansehen

Ab Freitag 27.11.2020 | 19 Uhr
Dramaturgin trifft Schauspieler – Das Theater Oberhausen stellt vor

Simone Sterr, die leitende Dramaturgin des Theaters Oberhausen trifft den Schauspieler Julius Janosch Schulte und begleitet ihn zu seinem Lieblingsort in Oberhausen. Dabei plaudern die beiden über Julius´ Werdegang, seine Erfahrungen, das Theater Oberhausen und das Dasein als Schauspieler. Hier erhaltet ihr spannende Einblicke in das Leben eines Schauspielers und in die Arbeit im Theater Oberhausen. – Foto: Thomas Wolf

Video ansehen
http://www.youtube.com/watch?v=GFKJ2VfPkr8

Ab Samstag 28.11.2020 | 19 Uhr
„Seppo“ die Lehrerjazzband der Städtischen Musikschule Oberhausen

Nach mehr als 20 gemeinsamen Jahren als Instrumentalpädagogen stellten ein paar Kollegen der Oberhausener Musikschule fest, dass sie noch nie einfach mal so zusammen das getan haben, was sie studiert haben und am besten können: Jazz spielen und auf die Bühne bringen. So hat sich die Band ein Repertoire erarbeitet, das wie ein kurzweiliger Trip zwischen den Jazzmetropolen New York, Chicago und New Orleans anmutet.

Video ansehen

Ab Sonntag 29.11.2020 | 19 Uhr
Gasometer Oberhausen – ein Wahrzeichen wird restauriert

Opa Hausen besucht DAS Wahrzeichen Oberhausens – den Gasometer. Aktuell wird hier viel gebaut, gemacht und getan und der Opa erkundigt sich was dort genau vor sich geht. Hier gibt’s viele Einblicke in den Arbeitsalltag, spannende Interviews und aktuelle Bildern am vom derzeit noch verhüllten Gasometer. Natürlich darf hier ein Ausblick auf die kommende Ausstellung – das zerbrechliche Paradies – nicht fehlen. Wir wünschen viel Spaß beim KulturKucken.

Video ansehen

KulturKucken Woche 1

Ab Samstag, 21.11.2020 | 19 Uhr
Dey Hard zu Gast bei den Tresohr Sessions

Den Auftakt macht die Rockband Dey Hard aus Oberhausen, die in den Tresohr Studios zu Gast ist. Hier gibt’s nicht nur Musik auf die Ohren, sondern außerdem ein Interview mit Sebastian Dey und Carsten Wrede on top. Reinschalten lohnt sich. Das Video hat Christian Ripkens gefilmt und geschnitten, aufgenommen und gemischt hat Marcus Kötter von den Tresohr Studios. Ein rundum gelungenes Gesamtwerk, wir wünschen gute Unterhaltung.

Video ansehen

Ab Sonntag, 22.11.2020 | 19 Uhr
Streichquartett des „Sinfonieorchester Ruhr“
Victoria Caminer–Violine / Denis Kryukov–Violine / Katja Bömers–Viola / Carolin Schröder–Violoncello

Das Streichquartett des „Sinfonieorchester Ruhr“, das aus den Stimmführern/-innen des Orchesters besteht, hat eine Auswahl bekannter Melodien zum Verweilen und Innehalten zusammengestellt. Der Begriff Streichquartett bezeichnet dabei sowohl die Zusammensetzung des Ensembles als auch die Musikgattung. Aufnahme und Schnitt sind durch Volker Köster von Ruhrpott Film erfolgt. Viel Spaß beim Ansehen!

Video ansehen

Übrigens….

Videos kucken und dabei noch was Leckeres essen – Ideen und Lieferservices in Oberhausen gibt es hier:
www.wir-sind-oberhausen.de

Ihr wollt immer up to date sein…

was Kunst und Kultur angeht? Dann folgt doch dem Kulturbüro und der Musikschule Oberhausen auf Facebook und Instagram. Oberhausen hat touristisch unheimlich viel zu bieten und davon sind Kunst und Kultur auch ein großer Teil. Folgt uns auf Facebook, Instagram und Twitter für aktuelle Informationen und coole Tipps:
Facebook OWT  / Instagram OWT  / Twitter OWT  /  Facebook Kulturbüro  /  Instagram Kulturbüro

Kulturbüro Stadt Oberhausen
Gewerkschaftsstr. 76-78
46045 Oberhausen
www.oberhausen.de

Volker Buchloh
Tel.: 0208 8252029
volker.buchloh@oberhausen.de
kulturbuero@oberhausen.de

OWT Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH
Centroallee 269
46047 Oberhausen
test.owtgmbh.de

Niklas Bungardt
Tel.: 0208 850 3695
niklas.bungardt@owtgmbh.de


Burg Vondern
Arminstraße 65
46117 Oberhausen
Tel.: 0208 896297
Link Kontaktformular: http://www.burg-vondern.de//pages/kontakt.php
www.burg-vondern.de

Christuskirche
Nohlstraße 2-4
46045 Oberhausen
Tel: 0208 23653
gemeindeamt@christuskirche-oberhausen.de
www.christuskirche-oberhausen.de

Gasometer Oberhausen
Arenastraße 11
46047 Oberhausen
Tel. 0208.850 37 30
info@gasometer.de
www.facebook.com/GasometerOberhausen
www.instagram.com/gasometer_oberhausen

Kinderbibliothek Oberhausen
Bert-Brecht-Bildungszentrum
Langemarkstr. 19-21
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 825-2942
kinderbibliothek@oberhausen.de
bibliothek.oberhausen.de

Lichtburg Oberhausen
Elsässer Straße 26
46045 Oberhausen
Telefon: +49 208 824290
info@lichtburg-ob.de

LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen
Konrad-Adenauer-Allee 46
46049 Oberhausen
Tel.: 0208 4124928
ludwiggalerie@oberhausen.de
www.ludwiggalerie.de

LVR-Industriemuseum – St. Antony-Hütte
Antoniestraße 32-34
46119 Oberhausen
Tel.: 02234 9921555
info@kulturinfo-rheinland.de
http://industriemuseum.lvr.de/de/die_museen/st__antony/st_antony_huette.html

Resonanzwerk
Annemarie-Renger-Weg 5
46047 Oberhausen
Tel.: 01520 1960958
info@resonanzwerk.de
www.resonanzwerk.de

SeaLife Oberhausen
Zum Aquarium 1
46047 Oberhausen
Tel.: 0180 666690101 (0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Anruf)
www.visitsealife.com/oberhausen/

Städtische Musikschule der Stadt Oberhausen
Musische Bildung und Kulturarbeit
Im Lipperfeld 7 a
46042 Oberhausen
Telefon: 0208 94107-0
musikschule@oberhausen.de
www.oberhausen.de/Musikschule

TRESOHR STUDIOS
Mülheimer Str. 24
46049 Oberhausen
Telefon: +49 (0)208/204545
post@tresohr.de
www.facebook.com/tresohrstudios
www.instagram.com/tresohrstudios/

VHS Volkshochschule Oberhausen
Langemarkstr. 19-21
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 8252385
vhs@oberhausen.de

Clown Oli und Felinchen
0173 2146431

Das Duo „Serenade für Zwei“
Petra Naethbohm, Blockflöte und Ingo Brzoska, Gitarre
petra.naethbohm@web.de
ingo-brzoska@gelsennet.de

Dey Hard
info@dey-hard.de
www.dey-hard.de
www.facebook.com/dey.band
www.instagram.com/deyhard

Internationale Kurzfilmtage
Grillostr. 34
46045 Oberhausen
Tel.: 0208 8252652
info@kurzfilmtage.de
www.kurzfilmtage.de

Krümelmucke
c/o POTTpeople
Mülheimer Str. 24
46049 Oberhausen
Tel.: 0208-204545
kontakt@kruemelmucke.de
Booking: Christoph Blümer, Im Oberdorf 72, 52393 Hürtgenwald, Tel.: 0160-1590106, mail@christophbluemer.de

Lapplaender
Tel. +(513)352-3209
info@lapplaender.de
www.lapplaender.de
www.facebook.com/lapplaender/
www.instagram.com/lapplaender/

Maidendanz
Nina Horstkamp
Tel.: 0179 2071779
info@maidendanz.de
www.maidendanz.de

Opa Hausen
Dirk Trachternach
Zunftweg 12
46117 Oberhausen
Tel: 0175 / 1539479
mail@puppethausen.de
www.facebook.com/opahausen
www.instagram.com/opahausen

Rise of Nebula
Tel.: 0177 1695943
http://www.facebook.com/Riseofnebula/

Michael Weier
Ferdinandstr. 57
46147 Oberhausen
Tel.: (0208) 6 29 49 03
info@michael-weier.de
http://www.michael-weier.de/

Christian Böhm
Tel.: 02133 93 62 314
info@boehm-ton.de
www.boehm-ton.com

Digitmi – Digitalisierung mit Innovation
Markus Leprich
Tel.: +49 (0) 208 88 36 79 16
Mobil: +49 (0) 173 904 654 7
http://www.digitmi.de
info@digitmi.de

Foto&Video C. Walden
Tel.: 0208 9952789
Tel.: 0174 8365555
carsten.walden@gmail.com
www.fotografie-walden.de

Kevin Kerndl – Videoproduktion
Kopernikusstraße 30
46147 Oberhausen
Tel.: 0208 4686442
kevin@kerndl.de
kevin.kerndl.de

Volker Köster
Lipperheidstr. 5
46047 Oberhausen
0208 44598514
0171 4142915
info@ruhrpott-film.de
www.Ruhrpott-Film.de

lichtbildwerkRUHR
Tom Thöne
Tel.: 0171 3855687
info@tom-thoene.de
www.tom-thoene.de

Mediaguru
Netharshan Nithyananthan
Tel.: 0152 16211979
info@mediaguru.de
www.mediaguru.online

Christian Ripkens
hi@christianripkens.com
http://christianripkens.com/
www.instagram.com/christianripkens

Last but not least – VIELEN DANK!
Unser Dank geht an alle Partner*innen, die sich am #KulturKucken Oberhausen beteiligt haben und beteiligen, von der Konzeption über die Produktion bis hin zur Veröffentlichung. Des Weiteren geht unser Dank an Apostolos Tsalastras für seine Unterstützung, an Maic Pöhler für die Erstellung des Logos und der Grafiken, an Petra Weyland-Frisch für ihre unermüdliche Arbeit an der Webseite und an alle Kolleginnen und Kollegen der OWT Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung, des Kulturbüros und der Stadt Oberhausen, die an dem Projekt mitgewirkt, es unterstützt und vorangetrieben haben.

Wir haben in Oberhausen eine blühende, lebendige und solidarische Kunst- und Kulturszene, die ihresgleichen sucht.

powered by:

Locations:

Acts:

Video: