MS-Möbel­dis­count eröff­net ers­te Abhol­fi­lia­le in Ober­hau­sen

 

Im Erd­ge­schoss des alten Post­ge­bäu­des (ehe­ma­li­ges Krea­ti­v­cen­ter) an der Paul-Reusch­str. 2 eröff­net auf einer Flä­che von ca. 650 m² die Man­fred Schre­der GmbH & Co. KG die ers­te Abhol­fi­lia­le des MS-Möbel­dis­count. Unter dem Mot­to „Die Fund­gru­be für Ihr Zuhau­se“ wird ein stän­dig wech­seln­des Sor­ti­ment an güns­ti­ger Pos­ten- und Mes­se­wa­re sowie Ein­zel­stü­cke als B-Ware mit klei­ne­ren, meist unauf­fäl­li­gen Beschä­di­gun­gen ange­bo­ten. Schnell­ent­schlos­se­ne Pos­ten­jä­ger kön­nen so auch höher­wer­ti­ge Möbel zu äußerst güns­ti­gen Prei­sen erwer­ben. Güns­ti­ge Haus­halts- und Weih­nachts­ar­ti­kel ohne fes­tes Sor­ti­m­ents­pro­gramm run­den das Ange­bot ab. Grün­der und Geschäfts­füh­rer Man­fred Schre­der, gelern­ter Steu­er­fach­ge­hil­fe und Unter­neh­mens­be­ra­ter aus Düs­sel­dorf war zuletzt 12 Jah­re lang Mit­ge­sell­schaf­ter und Geschäfts­füh­rer der Ein­zel­han­dels­ket­te KIK-Tex­ti­li­en und blickt somit auf eine lang­jäh­ri­ge Han­dels­er­fah­rung zurück. Bei Erfolg des Pilot­pro­jek­tes sind wei­te­re Filia­len in NRW geplant.

Wir rich­ten uns in ers­ter Linie an Kun­den, die Schnäpp­chen suchen und set­zen dabei auf schnel­le Wer­bung via Face­book wo wir unse­re Kun­den stän­dig über neue, inter­es­san­te Ange­bo­te infor­mie­ren”, so Geschäfts­füh­rer Man­fred Schre­der. “Außer­dem legen wir hohen Wert auf per­sön­li­chen Ser­vice und freu­en uns schon auf die Anre­gun­gen der ers­ten Kun­den, die wir dann in Zukunft soweit mög­lich mit umsetz­ten möch­ten”.

Mit der Eröff­nung fin­det auch eine ers­te Wie­der­be­le­gung des jah­re­lang über­wie­gend leer­ste­hen­den, alten Post­ge­bäu­des in Ober­hau­sen statt, das in der Ver­wal­tung der Man­fred Schre­der GmbH & Co. KG steht und die mit der Pla­nung und Sanie­rung zur Schaf­fung von neu­en, moder­nen Büro- und Wohn­räu­men begon­nen hat.

(Pres­se­mel­dung der Man­fred Schre­der GmbH & Co. KG)

zurück zur Über­sicht