Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

Ers­te Nie­der­las­sung für Selbst­ein­la­ge­rung in Deutsch­land

RENTABOX24 bietet rund 800 klimatisierte, per modernster Video- und Feuerschutztechnik hochgesicherte Boxen in unterschiedlichen Größen von einem bis zu 50 Quadratmetern an, deren Größe spontan und flexibel dem aktuell benötigten Platz angepasst werden kann.

Das The­ma „Selbst­ein­la­ge­rung“ ist in Deutsch­land noch rela­tiv unbe­kannt und ins­be­son­de­re im Ver­gleich zur Nut­zung im Aus­land zeigt sich, dass trotz eini­ger bereits bestehen­der Zen­tren hier noch enor­mes Ent­wick­lungs­po­ten­ti­al besteht. In die­sen wach­sen­den Markt inves­tier­te nun das Unter­neh­men RENTABOX24 und errich­te­te in Ober­hau­sen am Cen­tro ein hoch­mo­der­nes Lager, in dem Pri­vat­per­so­nen, aber auch Unter­neh­men fle­xi­ble Lager­flä­chen anmie­ten kön­nen, um Güter sicher ein­la­gern zu kön­nen, für die daheim oder im Unter­neh­men die not­wen­di­gen Lager­ka­pa­zi­tä­ten feh­len.

Den Kun­den ste­hen dort auf 4 Ebe­nen über 4.600 Qua­drat­me­ter Lager­raum zur Ver­fü­gung. Die Boxen sind unkom­pli­ziert online buch­bar, an sie­ben Tagen in der Woche erreich­bar und bequem mit dem PKW oder Lie­fer­wa­gen anzu­fah­ren. Die Qua­drat­me­ter­prei­se rich­ten sich nach der Grö­ße der benö­tig­ten Box und vari­ie­ren zwi­schen 0,50 € und 1,00 € pro Tag.

Am 25. Janu­ar wur­de das neue Lager­zen­trum im Rah­men eines Prä­sen­ta­ti­ons­events vor­ge­stellt und vor Inves­to­ren, Kun­den und Inter­es­sier­ten ein­ge­weiht. Es befin­det sich am Bram­men­ring 109 in Ober­hau­sen

optio­na­ler But­ton
zurück zur Über­sicht