Super inter­es­san­ter Grün­der­TREFF im Hos­tel bei strah­len­dem Son­nen­schein

 

Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

Marc Oli­ver Hänig

 

Hänig: Jahrgang 1971, die letzten zehn Jahre beruflich: 2008-2010 Pressechef der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010, 2011-2017 Chefreporter BILD NRW, seit 2018 Ressortleiter Wochenende Funke Mediengruppe, MSV-Fan

Er kennt bei­de Sei­ten – er ist Jour­na­list bei Fun­ke Medi­en NRW und er war Pres­se­spre­cher der Kul­tur­haupt­stadt RUHR. Gebannt lausch­ten Jung­un­ter­neh­mer und Exis­tenz­grün­der den Aus­füh­run­gen von Marc Oli­ver Hänig beim Grün­der­TREFF der Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung und des Wei­ter­bil­dungs­in­sti­tuts.

Irgend­was mit Medi­en“ hat­te der Res­sort­lei­ter Wochen­en­de sei­ne Aus­füh­run­gen beti­telt. Doch schnell wur­de er im som­mer­li­chen Bier­gar­ten des Hos­tel Veri­tas sehr kon­kret. Die rasan­te Ent­wick­lung bei Print- und Online-Medi­en zeich­ne­te Hänig an aus­ge­wähl­ten Bei­spie­len nach. Dann gab’s inter­es­san­te Ein­bli­cke in die Abläu­fe der Redak­tio­nen und in den Arbeits­all­tag von Jour­na­lis­ten. Abschlie­ßend ver­sorg­te Hänig die Zuhö­rer mit prak­ti­schen Anre­gun­gen für die Kon­takt­pfle­ge mit den Medi­en. Sei­ne Tipps für erfolg­rei­che Pres­se­ar­beit: Neu­gie­rig machen, per­so­na­li­sie­ren und emo­tio­na­li­sie­ren. Ein infor­ma­ti­ver und mun­te­rer Abend mün­de­te bei Sup­pe und Geträn­ken in Ein­zel­ge­sprä­chen und im Netz­wer­ken.

zurück zur Über­sicht