Ab März kann man in Hal­le B1 trai­nie­ren

Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

Der Umbau kann begin­nen, im März ist die Eröff­nung von Hal­le B1 Fit­ness.

Phil­lip Mers­mann, Geschäfts­füh­rer der Hen­ley 360 Deutsch­land GmbH, Ben­ja­min Kohl, Inha­ber von Kohl Sport und Frei­zeit­an­la­gen e.K., Frank Lich­ten­held, Geschäfts­füh­rer Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH (von links)

Auf das Areal der ehemaligen Babcock Zentrale in der Duisburger Straße kommt jetzt richtig „Bewegung“. Nachdem von einigen Wochen im Quartier 231 das WorkInn mit seinen Coworking-Spaces an den Start ging, öffnet Anfang März 2019 direkt im Gebäude gegenüber, der ehemaligen Fertigungshalle B1, ein super modernes Fitnesszentrum seine Türen.

Ben­ja­min Kohl, Inha­ber von Kohl Sport und Frei­zeit­an­la­gen e.K., hat nach einem neu­en Stand­ort gesucht, an dem er mit sei­nem Unter­neh­men wei­ter­wach­sen und neue Ange­bot ent­wi­ckeln kann. „Das Quar­tier 231 ist wie dafür gemacht. Wir haben hier eine wirk­lich coo­le Hal­le, mit ech­tem Indus­trief­lair gefun­den. Aus­ge­fal­len, ein­zig­ar­tig, etwas Beson­de­res. Ein Stand­ort, der zugleich viel Flä­che und Raum bie­tet, gut erreich­bar ist und kos­ten­freie Park­plät­ze für die Mit­glie­der direkt vor der Tür bereit­hält. Wir nen­nen unser Unter­neh­men daher „Hal­le B1 Fit­ness“, weil wir von der neu­en Loca­ti­on so begeis­tert sind“.

In den neu­en Fit­ness­räu­men erwar­ten die Mit­glie­der auf 1600 Qua­drat­me­ter nicht nur effi­zi­en­te Trai­nings­mög­lich­kei­ten, moder­ne Kraft­ge­rä­te, eine gro­ße Aus­wahl an Kur­sen, E-Gym-Trai­ning, betreu­tes Mus­kel­trai­ning, son­dern auch Reha Sport und Yoga. On top eine groß­zü­gi­ge Sau­na und ein gemüt­li­ches Bis­tro. „Hal­le-B1 Fit­ness“ steht für all­ge­mei­ne Fit­ness, Beweg­lich­keit, Sport und das für alle Alters­grup­pen, aus­drück­lich auch für Fami­li­en und älte­re Men­schen. „Unse­re Teil­neh­mer sol­len Erfol­ge durch ihr indi­vi­du­el­les Trai­nings­pro­gramm erfah­ren und kei­ne Über­for­de­rung“, so Kohl. „Sie sol­len Spaß haben und in Hal­le B1 ger­ne Zeit zusam­men ver­brin­gen“.

Auf dem Cam­pus Q231 haben sich bis heu­te eine Rei­he von Unter­neh­men aus den ver­schie­dens­ten Bran­chen ange­sie­delt, deren mehr als 800 Mit­ar­bei­ter ger­ne direkt am Arbeits­platz etwas für ihre per­sön­li­che Fit­ness tun möch­ten. „Hal­le B1 Fit­ness“ ist daher für das Quar­tier ein ech­ter Gewinn“ fin­det Phil­lip Mers­mann, Geschäfts­füh­rer der Hen­ley­360 Deutsch­land GmbH, die Eigen­tü­me­rin des Are­als ist. Mers­mann, der für die Ver­mark­tung der Flä­chen und Gebäu­de die Ver­ant­wor­tung trägt, freut sich, dass durch den neu­en Anker­mie­ter in Hal­le B1, das Quar­tier direkt von der Stra­ße aus gut sicht­bar sein wird und ein­mal mehr Auf­merk­sam­keit erfährt.

Das Quar­tier 231 bie­tet für Unter­neh­men die klas­si­sche aber auch aus­ge­fal­le­ne Büro- und Lager­flä­chen suchen ganz ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten, sowohl was Grö­ße als auch Miet­zeit angeht, es lohnt sich in jedem Fall die­ses Are­al zu erkun­den und dort nach dem pas­sen­den zu suchen“, so Frank Lich­ten­held, Geschäfts­füh­rer der OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung, die auch in die­sem Fall den Kon­takt von Inter­es­sent zum Ver­mie­ter her­stel­len konn­te.

Mehr zum Quar­tier 231
zurück zur Über­sicht