Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

Das „Mit­tel­stand 4.0-Kompetenzzentrum Kom­mu­ni­ka­ti­on“ unter­stützt ab sofort klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men auf ihrem Weg in die Digi­ta­li­sie­rung. Im Mit­tel­punkt steht die Unter­stüt­zung zu den The­men Manage­ment, Kul­tur, Kom­mu­ni­ka­ti­on, Ler­nen und Wert­schöp­fung. The­men sind dabei ins­be­son­de­re neue Geschäfts­mo­del­le und agi­le Inno­va­ti­on, Ver­än­de­rungs­ma­nage­ment und –kom­mu­ni­ka­ti­on, Qua­li­fi­zie­rung und lebens­lan­ges Ler­nen, Mit­ar­bei­ter­kom­mu­ni­ka­ti­on und Employ­er Bran­ding, Kun­den­kom­mu­ni­ka­ti­on sowie Part­ner­inte­gra­ti­on und Wis­sens­ma­nage­ment.

Das Kom­pe­tenz­zen­trum wird dabei im Rah­men des Initia­ti­ve „Mit­tel­stand-Digi­tal“ durch das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Wirt­schaft und Ener­gie geför­dert.

OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH
Mar­tin Hinz­mann
Tel. 0208/8503628
martin.​hinzmann@​owtgmbh.​de

 

zur Web­site
zurück zur Über­sicht