Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

Das Pro­gramm „unternehmensWert:Mensch“ för­dert klei­ne Unter­neh­men (bis zu 9 Mit­ar­bei­tern, max. 2 Mil­lio­nen € Umsatz oder Bilanz­sum­me) mit pass­ge­nau­en Bera­tungs­dienst­leis­tun­gen, die bei der Ent­wick­lung moder­ner, mit­ar­bei­ter­ori­en­tier­ter Per­so­nal­stra­te­gi­en hel­fen sol­len.

Unter Betei­li­gung der Beschäf­tig­ten wer­den mit pro­fes­sio­nel­ler Pro­zess­be­ra­tung nach­hal­ti­ge Ver­än­de­run­gen ange­sto­ßen. Die Bera­tun­gen fin­den mit bis zu 10 Tage­wer­ken im Unter­neh­men statt, wer­den von auto­ri­sier­ten Pro­zess­be­ra­tern durch­ge­führt und die dafür ent­ste­hen­den Kos­ten zu 80% geför­dert.

In Nach­fol­ge zur Regio­nal­agen­tur MEO hat die OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH nun die Funk­ti­on einer Erst­be­ra­tungs­stel­le im Pro­gramm „unternehmensWert:Mensch“ über­nom­men und stellt die erfor­der­li­chen Bera­tungs­schecks aus.

Kon­takt:
Mar­tin Hinz­mann
Tel. 0208/8503628
martin.​hinzmann@​owtgmbh.​de

Mehr Infor­ma­tio­nen zu den För­der­vor­aus­set­zun­gen
zurück zur Über­sicht