Vor­bild­lich fami­li­en­freund­li­ches Unter­neh­men 2020 in Ober­hau­sen

Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

And the win­ner is…..

 

Für eine bes­se­re Balan­ce von Fami­lie und Arbeits­welt

 

Mit dem Wett­be­werb Vor­bild­lich fami­li­en­freund­li­ches Unter­neh­men 2020 in Ober­hau­sen wer­den Unter­neh­men in Ober­hau­sen aus­ge­zeich­net, die für eine bes­se­re Balan­ce von Fami­lie und Arbeits­welt inner­halb ihrer Mög­lich­kei­ten Sor­ge tra­gen. Ent­spre­chend sehen die Lösun­gen im klei­nen Fami­li­en­be­trieb anders aus als in der gro­ßen Fir­ma. Ihre Ide­en und Kon­zep­te sol­len ande­re Betrie­be zur Nach­ah­mung moti­vie­ren und ihnen Wege zu geleb­ter Fami­li­en­freund­lich­keit auf­zei­gen. So trägt der Wett­be­werb im Rah­men des Ober­hau­se­ner Bünd­nis­ses für Fami­lie mit dazu bei, eine fami­li­en­freund­li­che Atmo­sphä­re in der Stadt Ober­hau­sen wei­ter aus­zu­bau­en.

Ins­ge­samt haben sich 16 Unter­neh­men in die­ser Wett­be­werbs­run­de, die bereits zum 14. Mal statt­ge­fun­den hat, bewor­ben. Die Sie­ger erhal­ten eine Urkun­de und ein  Fir­men­schild mit der Aus­zeich­nung 2Vor­bild­lich fami­li­en­freund­li­ches Unter­neh­men 2020 in Ober­hau­sen2 sowie ein Preis­geld in Höhe von 1.000 Euro: Die Aus­zeich­nung erfolg­te am 14. Janu­ar durch Ober­bür­ger­meis­ter Dani­el Schranz.

Wir gra­tu­lie­ren den Sie­gern 2020:

In der Kate­go­rie „Unter­neh­men mit bis zu 50 Beschäf­tig­ten“
Geh­ring Group GmbH

In der Kate­go­rie „Unter­neh­men mit mehr als 50 Beschäf­tig­ten“
rola Secu­ri­ty Solu­ti­ons GmbH

Kurz­in­for­ma­ti­on zu dem Unter­neh­men Geh­ring Group GmbH

 

37 MA (18 m und 19 w), Teil­zeit wird ermög­licht, 3 Beschäf­tig­te mit Behin­de­rung (Koope­ra­ti­on mit Lebens­hil­fe) – ver­schie­de­ne Model­le, Home­of­fice (wenn aus Daten­schutz­grün­den mög­lich), Gleit­zeit, im Not­fall indi­vi­du­el­le Anpas­sung an fam. Bedürf­nis­se, berufl. Über­gang durch Ein­ar­bei­tung durch ehem. Kollegen/innen, Koope­ra­ti­on mit exter­nem Insti­tut zur Ver­bes­se­rung der Fami­li­en­freund­lich­keit im Unter­neh­men, Per­so­nal­ent­wick­lung (wo sieht sich MA), Vor­schlags­we­sen, Ein­be­zie­hung in betriebl. Ent­schei­dun­gen, Frei­stel­lung im Not­fall, Kin­der und ande­re Ange­hö­ri­ge kön­nen mit­ge­bracht wer­den, flex. Arbeits­zeit­ein­tei­lung, zum 01.08.2021 wird das Unter­neh­men gemein­sam mit einem päd­ago­gi­schen Part­ner eine eige­ne bilin­gua­le Kita mit 120 Plät­zen (6 Grup­pen) errich­ten, die sowohl für die Betreu­ung der Kin­der der eige­nen Beschäf­tig­ten wie auch der Beschäf­tig­ten aus umlie­gen­den Unter­neh­men vor­ge­se­hen ist. Dar­über hin­aus wer­den drei Grup­pen durch die Stadt belegt mit Bedar­fen aus dem Bereich obe­re Markt­stra­ße und der Stadt­mit­te. Herr Geh­ring geht hier­zu in Vor­leis­tung durch einen pri­va­ten Kre­dit.
Ansprech­part­ner: Nils Geh­ring, Max-Planck-Ring 62, 46049 Ober­hau­sen, 0208/8203413, n.​gehring@​gehring.​group

Kurz­in­for­ma­ti­on zu dem Unter­neh­men rola Secu­ri­ty Solu­ti­ons GmbH

Flex. Home­of­fice, bezahl­ter Son­der­ur­laub bei Krank­heit Kind, bezahl­ter Son­der­ur­laub Mas­ter­prü­fung, flex. und per­so­ni­fi­zier­te Arbeits­zeit­mo­del­le, auf Wunsch Fir­men­lap­top, Ent­wick­lung Per­so­nal­ge­sprä­che, Eltern-Kind Büro ist nun aus­ge­baut, Kin­der im Not­fall mit­brin­gen, bis zu 3 Tage Son­der­ur­laub in Krank­heits­fäl­len der Kin­der, Koope­ra­ti­ons­part­ner für Betriebs­ki­ta wird gesucht, Was­ser und div. Geträn­ke kos­ten­frei, Obst­tel­ler, Spie­le­aben­de 1 x mtl., Bud­get team­bil­den­de Maß­nah­men, Bera­tung Pfle­ge bei Bedarf, Koope­ra­ti­on mit Pfle­ge­un­ter­neh­men in Pla­nung, Sport­grup­pen inner­halb des Unter­neh­mens, Zuschuss zum Fit­ness­stu­dio­bei­trag, Beschäf­tig­te kön­nen inten­siv partizipieren/Bedarfe benen­nen.
Ansprech­part­ne­rin: Lynn Drom­mel­schmidt, Esse­ner Stra­ße 5, 46047 Ober­hau­sen, 0208/3066160, l.​drommelschmidt@​rola.​com

Mehr zum Wett­be­werb
zurück zur Über­sicht