Die Metropole Ruhr bietet ein hervorragendes Risiko-Rendite-Profil

 

Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

Eine der größten Ansiedelungen und Investitionen in Oberhausen in den letzten Jahren: SEGRO und Geodis

 

Rasmus C. Beck, Vorsitzender Geschäftsführer  der Business Metropole Ruhr GmbH im Interview mit der Zeitschrift Capital

 

Anleger investieren jährlich Milliarden in Immobilien im Ruhrgebiet – Tendenz steigend! Grund ist eine gestiegenen  Markttransparenz und das ausgezeichnete Risiko-Rendite-Verhältnis. Im Jahr 2018 entstanden zwischen Rhein und Ruhr etwas 257.000 Quadratmeter Mietfläche.

 

zum Interview
zurück zur Übersicht