Das könn­te für Unter­neh­men und Mit­ar­bei­ter im Home­of­fice inter­es­sant sein

Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

WEBINAR
Work & Care am 28. Mai
So gelingt die Ver­ein­bar­keit von Pfle­ge und Beruf. Beschäf­tig­te unter­stüt­zen und Arbeits­kraft erhal­ten! Die Refe­ren­tin Andrea Law­lor zeigt, mit wel­chen ers­ten Schrit­ten Sie die Ver­ein­bar­keit von Beruf und Pfle­ge in Ihrem Unter­neh­men ange­hen kön­nen und stellt kon­kre­te Mög­lich­kei­ten aus der Pra­xis vor. Denn neben den “Hoch­glanz­an­ge­bo­ten“ gro­ßer Kon­zer­ne gibt es auch für klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men unkom­pli­zier­te und wirt­schaft­li­che Unter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten. Wei­te­re Infos sowie die Mög­lich­keit zur Anmel­dung fin­den Sie unter:
bit​.ly/​3​e​M​B​KgD

WEBINAR
Ange­bot des KOFA
Das Kom­pe­tenz­zen­trum Fach­kräf­te­si­che­rung (KOFA) hat ein sehr gutes, digi­ta­les Webi­nar-Ange­bot auf die Bei­ne gestellt, das Ihnen die Mög­lich­keit bie­tet, sich bequem vom Schreib­tisch aus und mit wenig Zeit­auf­wand zur Fach­kräf­te­si­che­rung zu infor­mie­ren. Inner­halb einer Stun­de erhal­ten Sie von Exper­tin­nen und -Exper­ten kos­ten­frei einen Über­blick zu aktu­el­len The­men und Trends in der Per­so­nal­ar­beit. Ver­schaf­fen Sie sich einen Über­blick unter:
www​.kofa​.de/​s​e​r​v​i​c​e​/​w​e​b​i​n​are

WEBINAR
Ange­bot von steps­to­ne
Die Job­bör­se steps­to­ne bie­tet seit eini­ger Zeit eine gro­ße Band­brei­ter inter­es­san­ter und kos­ten­frei­er Webi­na­re zu Trends und Ent­wick­lun­gen aus dem HR-Bereich an. Bei­spie­le sind „Digi­ta­le Zusam­men­ar­beit und Füh­rung im neu­en Licht“ oder „New Work in Zei­ten der Coro­na-Kri­se“. Bei Inter­es­se kli­cken Sie doch mal auf:
www​.steps​to​ne​.de/​e​-​r​e​c​r​u​i​t​i​n​g​/​e​v​e​n​t​s​o​v​e​r​v​i​e​w​/​a​l​l​e​-​e​v​e​n​t​s​/​w​e​b​i​n​are

WEBIRAR
Liqui­di­täts­si­che­rung für Unter­neh­men
Die NRW​.Bank wei­tet ihre Webi­nar-Rei­he aus, in dem die öffent­li­chen Finan­zie­rungs­an­ge­bo­te von KfW und NRW​.BANK sowie das Ange­bot der Bürg­schafts­bank NRW und das Lan­des­bürg­schafts­pro­gramm prä­sen­tiert wer­den.
Zur Anmel­dung gelan­gen Sie hier>>

WEBINAR
Digi­tal in NRW
The­men und Ter­mi­ne fin­den Sie hier>>

 

Die 10-Punk­te-Check­lis­te für den Mit­tel­stand
Covid-19 hat in den ver­gan­ge­nen Wochen wei­te Tei­le der Wirt­schaft lahm­ge­legt. Und kei­ner kann abse­hen, wann die Kri­se wie­der vor­über sein wird. Des­we­gen ist es umso wich­ti­ger, Hand­lungs­kon­zep­te zu ent­wi­ckeln, die sowohl kurz- als auch lang­fris­tig hel­fen, die nächs­ten Wochen und Mona­te bes­ser zu meis­tern. Die Bun­des­agen­tur für Arbeit hat zehn Aspek­te zusam­men­ge­fasst, damit Sie sie nicht aus dem Blick ver­lie­ren.
bit​.ly/​3​c​E​D​0Ae 

Wei­ter­bil­dung – Ange­bo­te für Kurz­ar­bei­ten­de
Mitt­ler­wei­le gibt es immer mehr Pro­gram­me, um Betrof­fe­ne der Kurz­ar­beit zu för­dern. An wel­cher Uni­ver­si­tät kann man jetzt kos­ten­los stu­die­ren? Und wie hilft der Staat bei Wei­ter­bil­dun­gen? Eine Über­sicht der aktu­el­len Mög­lich­kei­ten erhal­ten Sie hier:
t1p​.de/​k​u​r​z​a​r​b​e​i​t​c​o​r​o​n​a​v​i​rus

 

zurück zur Über­sicht