DIE WAHRHAFT GROSSEN GEDANKEN KOMMEN EINEM BEIM GEHEN“ – Fried­rich Nietz­sche

Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

Jun­ge Unter­neh­men on Tour

 

Grün­der­TREFF – mal anders – out­door

 

Beim Gehen durch die Innen­stadt, Ober­hau­sen von einer ande­ren Sei­te erle­ben, dabei span­nen­de Leu­te tref­fen und mit­ein­an­der über Gott und die Welt und natür­lich das Busi­ness reden. Das war das Ziel, das die mehr als 30 Teil­neh­mer – alle­samt jun­ge Unter­neh­men – bei ihrer Tour durch die Innen­stadt ver­folg­ten.

Beglei­tet wur­de die Grup­pe von Stadt­füh­rer Ingo Däm­gen, der jede Men­ge gute Sto­rys und Details auf Lager hat­te. Von ihm konn­ten alle viel über die Stadt, die Men­schen und ihre Gebäu­de erfah­ren.

Bei der gemein­sa­men Run­de, hat­ten die Start-ups auch aus­rei­chend Gele­gen­heit, sich mit den ande­ren Teil­neh­mern aus­zu­tau­schen und neue Kon­tak­te zu knüp­fen.

Ein tol­ler Erfolg. Das Kon­zept von Walk & Talk ist auf­ge­gan­gen und ver­langt nach Wie­der­ho­lung.

zurück zur Über­sicht