Mit der Aus­zeich­nung erhal­ten Unter­neh­men nicht nur ein Preis­geld, son­dern auch die Aner­ken­nung für ihre fami­li­en­freund­li­che und lebens­pha­sen­ori­en­tier­te Per­so­nal­po­li­tik und kön­nen damit wer­ben.

Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

Jetzt bewerben und mitmachen!

Das Coro­na Virus hat spä­tes­tens in die­sem Jahr nahe­zu alle Unter­neh­men und Beschäf­tig­ten gezwun­gen, gute und krea­ti­ve Lösun­gen zur Ver­ein­bar­keit der Fami­lie und des Beru­fes im Sin­ne aller Betei­lig­ten zu fin­den.

Ihr Unter­neh­men hat sich eini­ges ein­fal­len las­sen, um die beruf­li­chen und die fami­liä­ren Anfor­de­run­gen gut mit­ein­an­der ver­ein­ba­ren zu kön­nen? Sie haben davon auch schon das ein oder ande­re Pro­jekt auf den Weg gebracht und unter­stüt­zen Ihre Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter mit ganz kon­kre­ten Ange­bo­ten bei­spiels­wei­se durch fle­xi­ble Arbeits­zeit­mo­del­le oder varia­ble Stand­or­te von wo aus sie arbei­ten kön­nen?

Dann las­sen Sie sich doch für die­se mit­ar­bei­ter­ori­en­tier­te Unter­neh­mens­kul­tur aus­zeich­nen und machen Sie mit beim Wett­be­werb „Vor­bild­lich fami­li­en­freund­li­ches Unter­neh­men 2021 in Ober­hau­sen“. Bewer­ben Sie sich!

So funk­tio­niert das Bewer­bungs­ver­fah­ren:
Ein­fach den Fra­ge­bo­gen von www​.ober​hau​sen​.de/​f​a​m​i​l​i​e​n​b​u​e​n​d​nis her­un­ter­la­den (oder den Down­load-But­ton unten nut­zen) und bis zum 15. Okto­ber 2020 aus­ge­füllt an den Bereich Chan­cen­gleich­heit der Stadt Ober­hau­sen schi­cken.

Mit dem Wett­be­werb “Vor­bild­lich fami­li­en­freund­li­ches Unter­neh­men” wer­den Unter­neh­men in Ober­hau­sen aus­ge­zeich­net, die für eine bes­se­re Balan­ce von Fami­lie und Arbeits­welt inner­halb ihrer Mög­lich­kei­ten Sor­ge tra­gen. Ihre Ide­en und Kon­zep­te sol­len ande­re Betrie­be zur Nach­ah­mung moti­vie­ren und ihnen Wege zu geleb­ter Fami­li­en­freund­lich­keit auf­zei­gen.

Ver­ant­wort­lich für die Durch­füh­rung des Wett­be­werbs ist der Bereich Chan­cen­gleich­heit der Stadt Ober­hau­sen mit der Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH (OWT). Koope­ra­ti­ons­part­ner sind der Unter­neh­mer­ver­band, die Kreis­hand­wer­ker­schaft, die IHK, die NRW Regio­nal­agen­tur MEO e.V., der DGB, Agen­tur für Arbeit, AG Wohl­fahrt und Com­pe­ten­tia.

Kon­takt und Infos:
Stadt Ober­hau­sen
Bereich Chan­cen­gleich­heit / Fami­lie
Char­lot­te Sim­mes
Tel. 0208 825- 9379
familienbuero@​oberhausen.​de

OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­fördrung GmbH
Mar­tin Hinz­mann
Tel.: 0208 85036-28
martin.​hinzmann@​owtgmbh.​de

Bewer­bungs­for­mu­lar
Fly­er als pdf-Doku­ment
zurück zur Über­sicht