Mit “Goog­le My Busi­ness” und Digi­tal­coach das Inter­net erfolg­reich nutzen.

Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

Gute Kom­mu­ni­ka­ti­on ist der Schlüs­sel zum Erfolg.
Immer wich­ti­ger wird dabei eine gute Sicht­bar­keit im Inter­net – das gilt ins­be­son­de­re für den Einzelhandel.

Exklu­siv für Ein­zel­händ­ler aus Mül­heim an der Ruhr, Essen und Ober­hau­sen bie­tet der Han­dels­ver­band NRW Ruhr in Zusam­men­ar­beit mit der IHK zu Essen, der EWG – Esse­ner Wirt­schafts­för­de­rungs­ge­sell­schaft mbH, der EMG – Essen Mar­ke­ting GmbH, dem Mül­hei­mer City­ma­nage­ment und der OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH gibt es jetzt zwei kos­ten­freie Angebote.

Online-Semi­nar zum The­ma “Goog­le My Business”

Am Mon­tag, den 10. Mai 2021, von 19:00 bis 20:00 Uhr erfah­ren Ein­zel­händ­ler aus der MEO-Regi­on, wie die von Goog­le bereit­ge­stell­te Platt­form für das eige­ne Unter­neh­men effek­tiv genutzt wer­den kann. Mit einem Unter­neh­mens­pro­fil bei “Goog­le My Busi­ness” kön­nen sich Ein­zel­händ­ler kos­ten­los und zum rich­ti­gen Zeit­punkt prä­sen­tie­ren – näm­lich dann, wenn poten­zi­el­le Kun­den in der Goog­le-Such­ma­schi­ne oder bei Goog­le Maps nach einem Pro­dukt oder einem Dienst­leis­ter suchen. Im “Goog­le My Business”-Profil sind die ange­bo­te­nen Pro­duk­te und Dienst­leis­tun­gen, die eige­ne Web­sei­te, Kon­takt­da­ten, Bil­der etc. hin­ter­legt und wer­den poten­zi­el­len Kun­den beim Goog­le-Such­vor­gang und in Goog­le Maps angezeigt.

Anmel­dun­gen sind ab sofort über das Anmel­de­for­mu­lar möglich. >>

Mit dem Digi­tal­coach den rich­ti­gen Weg in die digi­ta­le Welt finden

In Ergän­zung zu dem Online-Semi­nar kön­nen Ein­zel­händ­ler aus Mül­heim an der Ruhr, Essen und Ober­hau­sen auch wie­der die kos­ten­freie Unter­stüt­zung eines Digi­tal­coa­ches in Anspruch neh­men. Vom 17. bis zum 19. Mai 2021 steht der Digi­tal­coach Mar­kus Schaaf für indi­vi­du­el­le Sprech­stun­den zur Ver­fü­gung. In der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr kön­nen digi­ta­le Gesprächs­ter­mi­ne für eine Dau­er von 45 Minu­ten ver­ein­bart wer­den. Dabei kön­nen die Ein­zel­händ­ler zwi­schen einem Tele­fon­ge­spräch oder einer Video­kon­fe­renz wäh­len. Video­kon­fe­ren­zen wer­den online mit der Soft­ware ZOOM durchgeführt.

Die Digi­tal­coa­ches unter­stüt­zen Ein­zel­han­dels­be­trie­be ins­be­son­de­re durch Coa­ching, Schu­lung und das Auf­zei­gen von För­der­mög­lich­kei­ten. So sind die Digi­tal­ex­per­ten z.B. bei Such­ma­schi­nen­wer­bung und Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung behilf­lich, infor­mie­ren zu Social Media und zur Ein­rich­tung von Online Markt­plät­zen. Auch bei der Media­pla­nung, der Aus­wahl von Soft­ware Tools sowie der Ana­ly­se einer digi­ta­len Markt­er­schlie­ßung unter­stüt­zen die Digi­tal­ex­per­ten die Ein­zel­han­dels­be­trie­be vor Ort.

Die Buchung eines Ter­mins ist direkt über den Link https://​digi​tal​coach​nrw​.de/​d​i​g​i​t​a​l​e​-​s​p​r​e​c​h​s​t​u​n​d​e​-​e​s​s​e​n​-​o​b​e​r​h​a​u​s​e​n​-​m​u​e​l​h​e​i​m​a​n​d​e​r​r​u​hr/ mög­lich. Zur Vor­be­rei­tung auf die indi­vi­du­el­len Gesprächs­ter­mi­ne wer­den die The­men vor­ab erfragt.

Infos und Kontakt
Mar­kus Schaaf
Digi­tal­coach des Han­dels­ver­band NRW
Tel.: 01522 / 8073058
schaaf@​hv-​nrw.​de

zurück zur Übersicht