Neu­es Crowd­fun­ding-Pro­jekt gestartet

Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

Bild­quel­le: Salads&Bowls

Die Idee: Das angelegte Geld zahlt sich nicht nur nachhaltig in Form von Zinsen aus, sondern auch in leckerem Essen.

Als vega­ner und nach­hal­ti­ger Lie­fer­dienst, hat sich Salads&Bowls in kür­zes­ter Zeit im loka­len Markt von Ober­hau­sen und Umge­bung etabliert.
Nach einem erfolg­rei­chen Crowd-Fun­ding Pro­jekt, in Zusam­men­ar­beit mit der EVO und einer Unter­stüt­zung durch die Stadt Ober­hau­sen, im Jahr 2020, konn­te der vega­ne Lie­fer­dienst inner­halb weni­ger Wochen an den Start gehen. Inner­halb kur­zer Zeit wur­den neue Mit­ar­bei­ter ein­ge­stellt, das Lie­fer­ge­biet erwei­tert und die Öff­nungs­zei­ten ausgedehnt.

Auf der Sei­te www​.salad​sand​bowls​.de und über ver­schie­de­ne Sys­tem­an­bie­ter, kön­nen die Gäs­te online Ihre Bestel­lung aufgeben.
Die Reso­nanz war sehr posi­tiv und hat die Macher von Salads&Bowls dazu moti­viert, eine Erwei­te­rung umzu­set­zen. Im ers­ten Schritt soll der Stand­ort Ober­hau­sen wei­ter aus­ge­baut wer­den. Dazu wer­den eini­ge Mar­ke­ting-Maß­nah­men, die Anpas­sung der Kapa­zi­tä­ten inner­halb der bestehen­den Räum­lich­kei­ten und neue Anschaf­fun­gen für den Fuhr­park (E-Rol­ler) geplant. „Wir haben gelernt, dass wir noch schnel­ler reagie­ren müs­sen, um bei Auf­trags­spit­zen, die Lie­fer­zei­ten ein­hal­ten zu kön­nen“ sagt der Grün­der Jörg Schepker.

Außer­dem soll ein wei­te­rer Stand­ort dazu­kom­men, um mehr Men­schen mit dem voll­stän­dig vega­nen Ange­bot zu erreichen.
„Wir haben Anfra­gen aus den Nach­bar­städ­ten, ob wir nicht auch dort­hin lie­fern. Beson­ders aus den Städ­ten Duis­burg und Dins­la­ken errei­chen uns immer wie­der Bestel­lun­gen“ so Aaron Schep­ker, der die Idee des kom­plett vega­nen Ange­bots hatte.

Um das Wachs­tum zu finan­zie­ren, wur­de ein Crowd-Inves­ting Pro­jekt ins Leben geru­fen. Die Anle­ger gewäh­ren dem Unter­neh­men ein end­fäl­li­ges Dar­le­hen (Rück­zah­lung zum 31.12.2026), mit einem Zins von 5,0% p.a. (Früh­bu­cher-Bonus, bei Zeich­nung bis zum 15.06.2021: 0,5% p.a.). Für loka­le Anle­ger aus Ober­hau­sen, Duis­burg und Dins­la­ken, gibt es zusätz­lich noch einen Gut­schein in Höhe von 5% der bereit­ge­stell­ten Summe.
„Wir wür­den uns freu­en, wenn Anle­ger oder Unter­stüt­zer, die noch eine Anla­ge­mög­lich­keit im Bereich der nach­hal­ti­gen und vega­nen Bran­chen suchen, uns hier unter­stüt­zen“ so Jörg Schepker.

Kon­takt und Informationen:

Salads&Bowls
Schep­ker Sys­tem­gas­tro­no­mie GmbH & Co KG
Hirsch­str. 62
46145 Oberhausen
Tel: 0163 2545536
info@​saladsandbowls.​de
www​.salad​sand​bowls​.de

Zum Pro­jekt
zurück zur Übersicht