Die bei­den Stand­or­te am Haupt­bahn­hof und im Cen­tro sind wie­der per­sön­lich erreich­bar + Die Gru­ben­hel­den sind im Cen­tro eben­falls wie­der live mit dabei

Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

Wie­der geöff­net – hier die Tou­rist Infor­ma­ti­on am Stand­ort Cen­tro (© OWT GmbH, Tom Thöne)

Endlich! Die Lockerungen rund um das Pandemiegeschehen ermöglichen auch dem Tourismus in der Stadt wieder mehr Perspektiven.

So dür­fen Frei­zeit­an­bie­ter und Außen­gas­tro­no­mie wie­der Gäs­te emp­fan­gen und auch die hie­si­gen Beher­ber­gungs­be­trie­be kön­nen all­mäh­lich wie­der auf Über­nach­tun­gen von Tou­ris­ten hof­fen. Die OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH öff­net daher ab dem heu­ti­gen Mitt­woch auch wie­der ihre bei­den tou­ris­ti­schen Infor­ma­ti­ons­stel­len am Haupt­bahn­hof und im Cen­tro für den Publikumsverkehr.

Am Stand­ort Cen­tro ist das Mode­la­bel „Gru­ben­hel­den“ eben­falls wie­der mit dabei. Ob Ange­bo­te für Aus­flü­ge per Rad und E-Scoo­ter, Geschenk­ar­ti­kel aus der Regi­on oder auch Tickets für die ers­ten Ver­an­stal­tun­gen nach dem Lock­down: Unter Ein­hal­tung aller selbst­ver­ständ­lich wei­ter­hin erfor­der­li­chen Hygie­ne- und Sicher­heits­vor­keh­run­gen ste­hen die Mit­ar­bei­ten­den der Tou­rist Infor­ma­ti­on wie gewohnt für Fra­gen rund um Ober­hau­sen und das Ruhr­ge­biet zur Verfügung.

Öff­nungs­zei­ten:
Die Öff­nungs­zei­ten am Wil­ly-Brandt-Platz sind vor­erst mon­tags, diens­tags, mitt­wochs und frei­tags von 10 bis 14 Uhr sowie don­ners­tags von 10 bis 18 Uhr.
Im Cen­tro ist das OWT-Laden­lo­kal von mon­tags bis sams­tags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

Kon­takt und Infos:
Tou­rist Infor­ma­ti­on Ober­hau­sen am Haupt­bahn­hof und im Cen­tro an der Coca-Cola-Oase
Tel.: 0208 / 82 45 70
tourist-​info@​oberhausen.​de

Ober­hau­sen Tourismus
zurück zur Übersicht