Berufs- und Bil­dungs­mes­se: Unter­neh­men kön­nen Chan­ce nut­zen Schü­le­rin­nen- und Schü­lern als neue Azu­bis zu gewinnen

Der Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen

Wann?
Don­ners­tag, 25. Novem­ber 2021
10:00 – 16:00 Uhr

Wo?
CongressCentrumOberhausen
(Lui­se-Albertz-Hal­le)
Düp­pel­stras­se 1
46045 Oberhausen

Die Stadt Ober­hau­sen hat es mit ihrem Mas­ter­plan Wirt­schaft auf den Punkt gebracht: Die Ent­wick­lung des Arbeits­kräf­te­po­ten­zi­als sei eine wich­ti­ge Grund­la­ge für einen zukunfts­fä­hi­gen Wirt­schafts­stand­ort. Genau dafür wur­de die Berufs- und Bil­dungs­mes­se kata­pult unter Schirm­herr­schaft des Ober­hau­se­ner Ober­bür­ger­meis­ters Dani­el Schranz ins Leben geru­fen. Nach­dem die­se 2020 coro­nabe­dingt aus­fal­len muss­te, erhält sie die­ses Jahr mit aus­ge­wähl­ten Koope­ra­ti­ons­part­nern beson­de­ren Rücken­wind. Mit dabei sind die Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH, die Stadt Ober­hau­sen, die Arbeits­agen­tur sowie nicht zuletzt die Schul­ko­ope­ra­ti­on KAoA Ober­hau­sen. Die zukunfts­wei­sen­de Ver­an­stal­tung mit dies­jäh­ri­gem Akzent auf den Ober­hau­se­ner Hand­werks­be­trie­ben fin­det unter Ein­hal­tung eines offi­zi­el­len Hygie­nekon­zepts im Con­gress­Cen­trum am 25. Novem­ber von 10 bis 16 Uhr statt. Ver­an­stal­ter ist Red Braid Mar­ke­ting aus Düsseldorf.

Die kata­pult rich­tet sich vor allem an Schü­le­rin­nen und Schü­ler, die die­se Platt­form zur Berufs­ori­en­tie­rung sowie zur Kon­takt­auf­nah­me mit poten­zi­el­len Aus­bil­dungs­part­nern nut­zen. Eine Win-win-Situa­ti­on. Denn Aus­stel­lern bie­tet sich wie­der­um die Mög­lich­keit, gezielt jun­ge Nach­wuchs­kräf­te anzu­wer­ben. Zu den Aus­stel­lern gehö­ren natio­na­le eben­so wie regio­na­le Unter­neh­men, der öffent­li­che Dienst sowie ent­spre­chen­de Bil­dungs­trä­ger, ins­be­son­de­re Hochschulen.

Micha­el Rüscher, Geschäfts­füh­rer der OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH, weiß Reich­wei­te und Vor­tei­le der Mes­se zu schät­zen: „Der Fach­kräf­te­man­gel erweist sich für unse­re Betrie­be gera­de als Hemm­schuh. Des­halb hat das The­ma für uns als Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung höchs­te Prio­ri­tät. Mit unse­rer Mes­se­be­tei­li­gung wol­len wir hel­fen, Ober­hau­se­ner Unter­neh­men mit den Schü­le­rin­nen und Schü­lern direkt zusam­men­brin­gen. Wir freu­en uns auf gute Gesprä­che auf der katapult-Messe“.

Dafür spon­so­red und lei­tet die OWT auf der Mes­se die City­lounge – einen Gemein­schafts­stand in Zusam­men­ar­beit mit der Kreis­hand­wer­ker­schaft, der bis zu 10 Unter­neh­men jeweils eine Prä­sen­ta­ti­ons­flä­che bie­tet. Am Mes­se­vor­mit­tag offe­riert die Regio­nallounge mit einem Speed-Dating einen wei­te­ren viel­ver­spre­chen­den Pro­gramm­punkt. Ziel der Lounge ist es, Hand­werks­be­ru­fen mit Zukunft eine ent­spre­chen­de Büh­ne zu geben und Gehör zu verleihen.

Die kata­pult ermög­licht vor Ort eine nach­hal­ti­ge 1:1 Kom­mu­ni­ka­ti­on. Erst­mals fand die Mes­se 2019 statt. Dank der zahl­rei­chen Besu­che­rin­nen und Besu­cher konn­te die Auf­takt­ver­an­stal­tung als gro­ßer Erfolg gewer­tet wer­den. Das bestä­tigt auch Manu­el Pütt­mann, Refe­rent für Stand­ort­ent­wick­lung der Ober­hau­se­ner Groß­bä­cke­rei Horst­hem­ke mit über 1.000 Mit­ar­bei­tern. „Wir freu­en uns sehr, dass die kata­pult sich als fes­te Grö­ße eta­bliert und Ober­hau­sen damit sei­ne eige­ne Aus­bil­dungs­mes­se erhält. Als einer der größ­ten und renom­mier­tes­ten Aus­bil­dungs­be­trie­be sind wir natür­lich dabei.“

Kon­takt für Unter­neh­men, die die OWT Flä­che nut­zen möchten:
OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH
Mar­tin Hinzmann
martin.​hinzman@​owtgmbh.​de
Tel.: 0208 85036-28

Infos zur Messe
zurück zur Übersicht