Lade Veranstaltungen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von kleinen und mittleren Unternehmen werden hier für das Thema Digitalisierung sensibilisiert.

Ziel der Rei­he: Mit Hil­fe der Work­shops Digi­ta­li­sie­rungs­po­ten­zia­le im eige­nen Unter­neh­men erken­nen und die­se ansto­ßen.

Ein hal­bes Jahr lang wer­den die Teil­neh­mer von Exper­ten und Part­nern des Kom­pe­tenz­zen­trums zu Digi­tal Scouts fort- und wei­ter­ge­bil­det und somit zu Weg­be­rei­tern der Digi­ta­li­sie­rung in ihren eige­nen Betrie­ben.

Pro­jekt­part­ner sind neben dem Mit­tel­stand 4.0-Kompetenzzentrum, die OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung, die IHK zu Essen und die Agen­tur für Arbeit Ober­hau­sen.

lei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men wis­sen zwar oft, dass die Digi­ta­li­sie­rung der Arbeits­welt auch sie betrifft. Es feh­len jedoch häu­fig die pas­sen­den Ansatz­punk­te, um das The­ma anzu­ge­hen. Zusätz­lich feh­len häu­fig das Bud­get und die Zeit, um Digi­ta­li­sie­rung ein­fach mal aus­zu­pro­bie­ren. Aus die­sem Grund wur­de die Digi­tal-Scouts-Rei­he ins Leben geru­fen.

In der Digi­tal Scouts Work­shop-Rei­he tref­fen sich Mit­ar­bei­ter der ver­schie­de­nen Unter­neh­men aus den ver­schie­dens­ten Bran­chen ein­mal im Monat mit Exper­ten aus dem Kom­pe­tenz­zen­trum, um über The­men zur Digi­ta­li­sie­rung zu spre­chen. Nur ein Teil der The­men wird zu Anfang vor­ge­ge­ben. Die rest­li­chen wer­den bei der ers­ten Ver­an­stal­tung gemein­sam fest­ge­legt. Damit auch wirk­lich über das gespro­chen wird, was die Teil­neh­mer inter­es­siert.

Die fes­ten The­men sind zum Bei­spiel Pro­zess­mo­del­lie­rung und Chan­ge 4.0. Dar­über hin­aus sind auch Work­shops zu recht­li­chen Fra­gen oder Daten-Visua­li­sie­rung mög­lich, je nach­dem, was sich die Digi­tal Scouts wün­schen. Jeder Work­shop star­tet mit einem kur­zen Impuls­vor­trag zum The­ma. Danach arbei­ten die Digi­tal Scouts in klei­nen Grup­pen zusam­men. Damit die Digi­tal Scouts mit­ein­an­der in Kon­takt blei­ben, gibt es das Digital.Netzwerk. So kön­nen sie auch zwi­schen den Work­shops und nach dem Ende der Rei­he mit­ein­an­der dis­ku­tie­ren und sich über inter­es­san­te Ter­mi­ne aus­tau­schen.

Die Teil­nah­me ist kos­ten­frei. Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich.

Ter­mi­ne die­ser neu­en Work­sho­prei­he

2.2. (Auf­takt) / 2.3. / 23.3. / 13.4. / 4.5. / 8.6. / 29.6. (Abschluss)

Infos und Kon­takt

OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH
Mar­tin Hinz­mann
martin.​hinzmann@​owtmbh.​de
Tel: 0208 85 036-28

Fly­er
Wei­te­re Infor­ma­tio­nen
zurück zur Über­sicht