Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Information und Austausch zum Thema Cybersicherheit

IT-Sicherheit ist nicht erst seit dem Ukraine-Krieg ein Thema, das zunehmend an Bedeutung gewinnt und ein Risiko für hiesige Unternehmen darstellt. Allein im Jahr 2020 wurden Schäden über 223,5 Milliarden € durch den Diebstahl von Daten und Spionage verursacht. Die Dunkelziffer ist weitaus höher.

Welche Möglichkeiten gibt es für Unternehmen, sich vor Cyberangriffen zu schützen? Welche Ansprechpartner stehen bei persönlichen Fragen zur Verfügung und welche Fördermittel unterstützen präventive Maßnahmen?

Die „Roadshow Cybercrime – Ansprechpartner für die Wirtschaft“ am 13.6.2022, 16:30 Uhr, im LVR-Industriemuseum auf dem Gelände des Zentrum Altenberg findet Antworten auf diese und weitere Fragen.

Experten des Landeskriminalamtes, des Kompetenzzentrums für Cybersicherheit NRW und des Beratungsunternehmens carmasec GmbH geben Informationen rund um das Thema Cybersicherheit und stehen für Fragen und Austausch zur Verfügung.

Die kostenfreie Veranstaltung wird gemeinsam von der OWT Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH, dem IT-Verband networker.NRW und dem Zentrum für Innovation und Technik in NRW (ZENIT) organisiert.

Programm 

16:30 Uhr
Eintreffen und Besuch der Begleitausstellung

17:00 Uhr
Begrüßung
Martin Hinzmann, Leiter Unternehmensservice OWT
Daniel Brans, Geschäftsführer networker NRW

Moderation
Markus Wagemann, Geschäftsführer ASW Nord e.V. 

17:10 Uhr
Ausprägungen von Cybercrime, Präventionsmaßnahmen sowie mögliche Reaktionsweisen
Peter Vahrenhorst, Kriminalhauptkommissar LKA

17:40 Uhr
Vorstellung DIGITAL.SICHER.NRW:
Unterstützungsangebote und Leistungen für KMU – kostenfrei und produktneutral!
Sebastian Barchnicki, Geschäftsführer DIGITAL.SICHER.NRW

18:00 Uhr
Herausforderungen und Erfolgsgeschichten aus der Security-Beratung
Carsten Marmulla, Managing Partner carmasec

18:20 Uhr
Podiumsgespräch „Prävention in der Praxis“
Weitere Experten:
Michael Paarmann, Fördermittelexperte ZENIT
Jan Borkenstein, stv. Hauptgeschäftsführer IHK MEO

19:00 Uhr
Networking und Besuch der Begleitausstellung

Anmeldung und Information

OWT Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH
Martin Hinzmann
martin.hinzmann@owtgmbh.de
Tel.: 0208 85036-28

zurück zur Übersicht