Lade Veranstaltungen
  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits statt­ge­fun­den.

Öffent­li­ches Ple­num

 

Immer mehr Tages­be­su­cher, immer mehr Über­nach­tun­gen und immer mehr Attrak­tio­nen: Seit Eröff­nung der Neu­en Mit­te und des Cen­tro ist die Ent­wick­lung der Tou­ris­mus- und Frei­zeit­wirt­schaft in Ober­hau­sen eine bei­spiel­lo­se Erfolgs­ge­schich­te. Damit dies so bleibt, ent­wi­ckelt die ift Frei­zeit- und Tou­ris­mus­be­ra­tung GmbH zur­zeit im Auf­trag der OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH einen „Mas­ter­plan Tou­ris­mus“ zur sys­te­ma­ti­schen Wei­ter­ent­wick­lung des Stand­or­tes.

Die exter­nen Bera­ter der Agen­tur mit Sitz in Köln und Pots­dam haben die Ana­ly­se­pha­se inzwi­schen abge­schlos­sen und läu­ten am 8. April mit einem Öffent­li­chen Ple­num die zwei­te Pro­jekt­pha­se ein. Dabei wird es dann um kon­kre­te Zie­le, Stra­te­gi­en und die Erar­bei­tung eines tou­ris­ti­schen Leit­bil­des für Ober­hau­sen gehen.

Die Ver­an­stal­tung fin­det von 10 Uhr bis 14 Uhr im Tagungs­raum des LVR-Indus­trie­mu­se­ums an der Han­sa­stra­ße 18 gegen­über dem West­ein­gang des Ober­hau­se­ner Haupt­bahn­ho­fes statt. Das Ple­num wird durch Ober­bür­ger­meis­ter Dani­el Schranz eröff­net.

Bür­ger und Bür­ge­rin­nen der Stadt sind herz­lich dazu ein­ge­la­den, an der Ver­an­stal­tung teil­zu­neh­men und an der tou­ris­ti­schen Zukunft Ober­hau­sens mit­zu­wir­ken. Nach der Prä­sen­ta­ti­on ers­ter Ergeb­nis­se aus der Stand­ort­ana­ly­se und einer Inter­viewrun­de mit Ver­tre­tern aus der Tou­ris­mus­wirt­schaft die­nen dazu ins­be­son­de­re drei mode­rier­te The­men­work­shops, in denen sich alle Inter­es­sen­ten aktiv ein­brin­gen kön­nen.


Kon­takt und Anmel­dung

OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung GmbH
info@​owtgmbh.​de
Tel.: 0208 85036-0

Tou­ris­mus Ober­hau­sen
zurück zur Über­sicht