Lade Veranstaltungen
  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits statt­ge­fun­den.

Ober­hau­sen prä­sen­tiert sich am Gemein­schafts­stand der Metro­po­le Ruhr. “Komm’ zur Ruhr” – Hal­le 8.2., Stand 101

 

Mit rund 250 Fes­ti­vals, 200 Muse­en, 120 Thea­tern, 100 Kul­tur­zen­tren, 100 Kon­zert­sä­len, zwei gro­ßen Musi­cal­thea­tern, zahl­rei­chen Varie­tés sowie Sport- und Frei­zeit­parks – das Gan­ze vor der impo­san­ten Kulis­se von 3.500 Indus­trie­denk­mä­lern – gehört die Metro­po­le Ruhr auch 2018 zu den span­nen­den und zugleich ein­zig­ar­ti­gen Städ­te­rei­se­zie­len in Euro­pa.

OBERHAUSEN ist hier ein wich­ti­ger Bau­stein im Gesamt­an­ge­bot. Die OWT Ober­hau­se­ner Wirt­schafts- und Tou­ris­mus­för­de­rung ist mit einem Team vor Ort und wirbt seit vie­len Jah­ren auf dem Ruhr­ge­biets­stand für die Desti­na­ti­on Ober­hau­sen und ihre Attrak­tio­nen und Ange­bo­te.

//

Indus­trie­kul­tur
Das Erbe der ehe­mals wich­tigs­ten Indus­trie­re­gi­on der Welt kann heu­te von jeder­mann besich­tigt wer­den, denn vie­le der ehe­ma­li­gen Zechen, Stahl­wer­ke oder Gaso­me­ter sind mitt­ler­wei­le ein­drucks­vol­le Sehens­wür­dig­kei­ten im Ruhr­ge­biet. Die Rou­te der Indus­trie­kul­tur ermög­licht sowohl als Auto­rou­te wie auch als spe­zi­ell aus­ge­schil­der­te Rad­rou­te einen span­nen­den Streif­zug durch die inter­es­san­te Indus­trie­ge­schich­te.

Kul­tur­rei­sen und Events
250 Fes­ti­vals und Fes­te sor­gen im Lau­fe eines Jah­res in der Metro­po­le Ruhr für bes­te Unter­hal­tung und kul­tu­rel­le Höhe­punk­te. Wei­te­re Ver­an­stal­tungs­high­lights sind das Kla­vier Fes­ti­val Ruhr, die Ruhr­tri­en­na­le, die Ruhr Fest­spie­le, das Zelt­fes­ti­val Ruhr, Bochum Total und die Cran­ger Kir­mes als eines der größ­ten Volks­fes­te in Nord­rhein-West­fa­len. Kul­tur­lieb­ha­ber fin­den die 20 wich­tigs­ten Kunst­mu­se­en der Metro­po­le Ruhr unter der Dach­mar­ke der Ruhr­Kunst­Mu­se­en, sowie 11 Thea­ter unter dem Thea­ter­netz­werk Ruhr­Büh­nen.

Shop­ping und Kuli­na­rik
Die Metro­po­le Ruhr bie­tet Städ­te­rei­sen­den mit 53 Städ­ten (davon 13 Groß­städ­ten) und zahl­rei­chen Ein­kaufs­zen­tren nahe­zu gren­zen­lo­sen Shop­ping­s­paß und mit dem Cen­tro Ober­hau­sen sogar eine der größ­ten Shop­ping­malls in Euro­pa. Kuli­na­risch punk­tet die Regi­on mit ins­ge­samt fünf Ster­ne-Restau­rants und einer umfas­sen­den, inter­na­tio­nal gepräg­ten Gas­tro­no­mie­land­schaft für jeden Geschmack und Geld­beu­tel.

Rad­ur­laub
Der 240 Kilo­me­ter lan­ge Ruhr­tal­Rad­weg folgt der Ruhr von ihrer Quel­le im Sau­er­land bis zur Mün­dung in den Rhein bei Duis­burg und gehört zu den sechs meist­be­fah­re­nen Fern­rad­we­gen in Deutsch­land. Die Rou­te der Indus­trie­kul­tur per Rad ver­bin­det in der Metro­po­le Ruhr ein­drucks­vol­le Indus­trie­denk­mä­ler, dabei geht es häu­fig über ehe­ma­li­ge Bahn­tras­sen oder ent­lang der Schiff­fahrts­ka­nä­le fern­ab vom Stra­ßen­ver­kehr

ITB Ber­lin
zurück zur Über­sicht