Lade Veranstaltungen
  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits stattgefunden.

Expert*innen aus Wissenschaft, Kommunen und Unternehmen geben Hintergrundinformationen und konkrete Lösungsvorschläge.

Zuneh­men­de Extrem­wet­ter­er­eig­nis­se erhö­hen das Über­flu­tungs­ri­si­ko auf dem Fir­men­ge­län­de und in Gebäu­den. Stei­gen­de Kos­ten und Gebüh­ren belas­ten Unter­neh­men zusätz­lich. Es lohnt sich daher, in intel­li­gen­tes Was­ser­ma­nage­ment zu inves­tie­ren: Wie kann man Regen­was­ser auf­fan­gen und als Pro­zess­was­ser nut­zen? Wie lässt sich Was­ser ver­si­ckern statt es in die Kana­li­sa­ti­on zu lei­ten? Eine Viel­zahl von – häu­fig ein­fach umzu­set­zen­den – Maß­nah­men beugt Schä­den vor und spart Kosten.

Prof. Dr. Dr. Höp­pe, Exper­te für Natur­ge­fah­ren und Kli­ma­wan­del und bis 2018 Lei­ter der Geo­Ri­si­ko­For­schung des welt­weit größ­ten Rück­ver­si­che­rers Munich Re, wird in sei­ner Key­note über die Fol­gen des Kli­ma­wan­dels für die Wirt­schaft aus der Sicht einer Ver­si­che­rung spre­chen. Nach einer Panel­dis­kus­si­on geben Ihnen drei Brea­k­out­ses­si­ons die Gele­gen­heit, erfolg­rei­che Umset­zungs­bei­spie­le ken­nen­zu­ler­nen und mit den Speaker*innen und ande­ren Teilnehmer*innen in den Aus­tausch zu gehen.

Ses­si­on 1: Regen­was­ser – Mehr­wert statt Kosten
Ses­si­on 2: Über­schwem­mungs­schutz: Katastrophe(n) vorbeugen
Ses­si­on 3: Kom­mu­ne und Unter­neh­men: Win-Win-Koope­ra­­ti­o­­nen aufbauen

Im Anschluss haben die Teil­neh­men­den die Mög­lich­keit, über unse­re B2B-Inno­­va­­ti­on­s­­plat­t­­form Match​ma​ker​.Ruhr wei­te­re Kon­tak­te zu knüp­fen und in den direk­ten Aus­tausch per Speed­da­ting in 1:1 Video­chats zu kommen.

Ver­an­stal­ter
Busi­ness Metro­po­le Ruhr und Emschergenossenschaft/Lippeverband

Anmel­dung und Kontakt
Busi­ness Metro­po­le Ruhr GmbH
Thien Trang Do
Pro­jekt­ma­na­ge­rin Greentech
Tel.: +49 201 632488-49
do@​business.​ruhr

Die Teil­nah­me ist kos­ten­frei. Eine Anmel­dung ist erforderlich.

Zur Anmel­dung
zurück zur Übersicht