Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Ausstellungsschiff macht vom 11. bis 15. August in Oberhausen Station am Schiffsanleger Kaisergarten.

Im Wissenschaftsjahr 2021 geht es im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung an Bord des umgebauten ehemaligen Binnenfrachtschiffes um wichtige Fragen der Bioökonomie. Nachwachsende Rohstoffe, ideale Kreislaufwirtschaft, optimale Verwertung: Wie können wir es schaffen, Menschen weltweit gut zu ernähren, gleichzeitig Ressourcen zu schonen und die Artenvielfalt zu erhalten?

Rund 30 Mitmach-Exponate im Frachtraum des Ausstellungsschiffes zeigen, wie eine nachhaltige Wirtschaftsweise auf Grundlage von erneuerbaren Rohstoffen aussehen kann. Auch werden die ethischen und politischen Aspekte von Bioökonomie diskutiert.

Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Coronapandemie ist der Ausstellungsbesuch jedoch nur nach vorheriger Anmeldung über die Internetseite www.ms-wissenschaft.de möglich. An Bord gelten zudem Abstands- und Hygieneregeln sowie eine Maskenpflicht.

Die Öffnungszeiten (11.-15.8.2021) sind täglich von 10 bis 19 Uhr (außer am Ankunftstag von 13 – 19 Uhr).

Mehr zur Ausstellung
zurück zur Übersicht